Extremwetter

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Extremwetter

122650784.jpg
18.06.2020 15:21

Omen für den Sommer? Erste Hitzewelle des Jahres steht an

Die Wettercomputer sind sich noch nicht ganz einig. Fest steht aber schon jetzt: In der kommenden Woche kommt in ganz Deutschland der Sommer in Fahrt. Wie heiß es voraussichtlich wird, erklärt ntv-Meteorologe Björn Alexander im Interview.

imago0090142083h.jpg
17.06.2020 06:00

Wieder was gelernt Afrika pflanzt ein Weltwunder im Sahel

Die Sahelzone ist eigentlich erstaunlich fruchtbar. Aber das Bevölkerungswachstum in Afrika führt dazu, dass auch sie langsam austrocknet. Um Hunger und Armut zu stoppen, wollen die Anrainerstaaten deshalb eine "Große Grüne Mauer" quer durch Afrika pflanzen. Von Christian Herrmann

imago0101663285h.jpg
14.06.2020 13:02

Die Wetterwoche im Schnellcheck Weitere Gewitterfronten sind im Anflug

Die ersten kräftigen Sommergewitter sind schon mit gewaltigen Kräften über das Land gezogen. Aber auch in der nächsten Woche drohen vielerorts teils heftige Unwetter. Dabei ist Deutschland zweigeteilt und besonders die Menschen im Westen und Süden müssen sich für schlechtes Wetter rüsten. Von Björn Alexander

132013465.jpg
30.05.2020 16:13

Brände und Dürren Wälder reagieren auf Klimaextreme

Der Wald ist weltweit bedroht. Wettereinflüsse, Abholzungen und Schädlinge lassen besonders alte Wälder schwinden. Das teilen Forscher nach einer globalen Bestandsaufnahme mit und warnen vor den Folgen des anhaltenden Trends.

2020-05-20T122712Z_203055822_RC2CSG9XNJ5J_RTRMADP_3_CLIMATE-CHANGE-KENYA-FLOODS.JPG
21.05.2020 17:07

Victoriasee steigt und steigt Land unter - "Inseln" verstopfen Nil-Abfluss

Es beginnt als Happening und wird zur Katastrophe: Dauerregen und eine Gartenteichblume bringen Ostafrika in Not. Der größte See des Kontinents schwillt unaufhörlich an. Abbrechende Uferbereiche werden zu schwimmenden Inseln. Die Stromerzeugung ist zusammengebrochen, ganze Dörfer sind überflutet. Von Simone Schlindwein, Kigali

imago0100003889h.jpg
11.05.2020 18:01

Trockenheit wird zum Problem "Rekordsommer ist natürlich Quatsch"

Gibt es wieder einen Rekordsommer? Das können Meteorologen derzeit noch nicht genau sagen. Aber sehr warm wird es ziemlich sicher - vor allem im Juni. Und so dürften die Böden weiter mit großer Trockenheit zu kämpfen haben, wie ntv.de-Metereologe Björn Alexander erklärt.