Ferdinand Piech

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ferdinand Piech

03.03.2008 16:34

Piech auf Rückzug Porsche darf VW kaufen

Der Weg ist frei für eine Mehrheitsbeteiligung von Porsche bei VW. Der Aufsichtsrat des Sportwagenherstellers hat grünes Licht für die notwendigen Schritte gegeben. Aus der obersten Chefetage gab es noch eine überraschende Nachricht: Der Porsche-Aktionär und frühere VW-Chef Ferdinand Piech hat sein Amt im Porsche-Aufsichtsratspräsidium niedergelegt.

23.02.2008 15:34

Vorwürfe gegen Piech Volkert tritt nach

Der zu einer Haftstrafe von fast drei Jahren verurteilte Ex-VW-Betriebsratschef Klaus Volkert hat in der Affäre um Untreue und Lustreisen auf Firmenkosten Fehler eingeräumt. Im Interview zeigte er sich aber auch verärgert über die Ungleichbehandlung von Ex-Personalvorstands Peter Hartz. Außerdem erhob er Vorwürfe gegen den früheren Konzernchef Ferdinand Piech.

15.12.2007 15:25

VW bezweifelt Echtheit Brief belastet Piech

In der Aufarbeitung der VW-Korruptionsaffäre ist einem Magazinbericht zufolge ein Brief aufgetaucht, der Aufsichtsratschef Ferdinand Piech belasten könnte. Der Konzern betrachtet das Papier allerdings als eine Fälschung. In dem Schreiben soll ein damaliger VW-Mitarbeiter Piech lange vor Bekanntwerden der Affäre darauf hingewiesen haben, dass "Millionen für zweifelhafte Arrangements ausgegeben werden".

10.05.2007 17:54

Noch mehr Macht Piech MAN-Chefaufseher

Auto-Patriarch Ferdinand Piech ist neuer Aufsichtsratschef von MAN. Das Kontrollgremium des Lastwagen- und Maschinenbaukonzerns wählte den Chefaufseher von Volkswagen am Donnerstag in München erwartungsgemäß an seine Spitze.

18.04.2007 14:04

Mit kleinen Störfeuern Piechs "Woche des Triumphs"

Für Ferdinand Piech könnte die Woche einen neuen beruflichen Höhepunkt markieren. Auf der VW-Hauptversammlung am Donnerstag in Hamburg will er sich im Amt als Aufsichtsratsvorsitzender bestätigen lassen. Aber einige Kleinaktionäre wollen dem in dieser Woche 70 Jahre gewordenen Manager etwas Wasser in den Wein schütten.

25.03.2007 12:22

"Er will was Großes schaffen" Piech baut Imperium auf

Ferdinand Piech verfolgt nach Einschätzung von Branchenexperten unbeirrt sein Lebensziel: Der Milliardär, Porsche-Miteigentümer und VW-Aufsichtsratschef will aus Volkswagen und Porsche ein Imperium schmieden, das seinesgleichen sucht.

06.03.2007 18:41

MAN-Aufsichtsrat Piech offiziell vorgeschlagen

Im Ringen um eine Lkw-Allianz baut Volkswagen-Aufsichtsratschef Ferdinand Piech seine Machtposition bei MAN weiter aus. Der Aufsichtsrat des Münchner Lastwagen- und Maschinenbauers beschloss, ihn bei der Neuwahl des Kontrollgremiums am 10. Mai als Kandidat vorzuschlagen.

18.11.2006 13:17

Gerüchte um VW-Übernahme Porsche-Familie winkt ab

Die Porsche-Eigentümerfamilie hat sich einem Magazinbericht zufolge gegen eine Übernahme von Volkswagen ausgesprochen. Das habe VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piech vor anderen Aufsichtsräten von VW bekräftigt. Den Familienzweigen Porsche und Piech sei das Risiko zu hoch, da die Kosten für eine Aufstockung der Anteile auch über Kredite finanziert werden müssten.

07.11.2006 18:50

Pischetsrieder tritt ab Schweres Erbe für Winterkorn

VW-Vorstandschef Bernd Pischetsrieder legt sein Amt zum Ende des Jahres nieder. Sein Nachfolger soll Audi-Chef Martin Winterkorn werden. Am Markt wird gemunkelt, dass sich Pischetsrieder endgültig mit Aufsichtsratschef Ferdinand Piech überworfen hat.

16.11.2005 15:57

Ärger mit Piech Cromme hat genug

Gerhard Cromme, Ex-ThyssenKrupp-Chef und Corporate-Governance-Experte, will sich offenbar aus dem Aufsichtsrat des Wolfsburger Autobauers VW zurückziehen. Unternehmenskreisen zufolge hat sich Cromme mit VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piech überworfen.

  • 1
  • ...
  • 7
  • 8