Filmkritik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Filmkritik

fear.jpg
23.07.2021 12:28

Netflix-Horror "Fear Street" Die Hexe hat immer Schuld

Satan, Serienmörder, Hexenkult, viel Drama und noch mehr Humor. Die Filme der "Fear Street"-Trilogie wollen viel. Zu viel? Wie lustig dürfen abgeschlagene Körperteile und blutüberströmte Teenager sein? Von Ronny Rüsch

imago0078575157h.jpg
18.05.2021 12:29

Pennäler-Humor und Schema F Warum der deutsche Film so schlecht ist

Warum gibt's so viele miese deutsche Filme? Sind deutsche Komödien wirklich so unlustig, wie Filmkritiker behaupten? Und warum kassiert der deutsche Film im internationalen Vergleich so viele Klatschen? Die Antworten gibt es in einer neuen Folge des ntv Podcasts "Ditt & Datt & Dittrich". Von Verena Maria Dittrich

DI10265-20130129.jpg6047410954054226857.jpg
05.02.2013 01:56

Keine Filme für die Presse Schweiger lästert über Filmkritiker

Er ist der Publikumsliebling - nur Kritiker können Til Schweigers Filmen oft wenig abgewinnen. Der Schauspieler und Filmproduzent fühlt sich deshalb von der Presse "abgestraft". Um seine Filme vor den "Angriffen" zu schützen, will er auf die sonst üblichen Pressevorführungen vor dem Kinostart verzichten.

RTR3AYM3.jpg
29.11.2012 11:51

Premieren-Gäste bekommen Maulkorb Kritiker verrät "Hobbit"-Details

Da haben Tolkien-Fans lange drauf gewartet: Der Hobbit-Film feiert in Wellington Premiere. Auf Details allerdings müssen sie noch warten. Denn die Zuschauer sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Ein Filmkritiker aber lässt die Katze aus dem Sack. Ein bisschen zumindest.

France_Edge_of_Darkness_XFM104.jpg7022469901640066562.jpg
05.02.2010 10:12

Sicherungen durchgebrannt Mel Gibson erklärt "Asshole"

Ja, als der Geduldigste wird Mel Gibson wohl nicht in die Geschichte eingehen: Aber zumindest erklärt er jetzt, warum ihm am Ende eines TV-Interviews mit einem US-Filmkritiker das Wort "Arschloch" über die Lippen kam.

Die "Basterds" gehören zu den großenn Abräumern dieses Jahr.
15.12.2009 13:46

Nominierungsfieber Die Kritiker sind sich (fast) einig

Hollywood im Nominierungsfieber: Die Filmkritiker erklärten den Kriegsfilm "Tödliches Kommando - The Hurt Locker" zum besten Film des Jahres. Auch Christoph Waltz und George Clooney dürfen sich wieder freuen.

fear.jpg
23.07.2021 12:28

Netflix-Horror "Fear Street" Die Hexe hat immer Schuld

Satan, Serienmörder, Hexenkult, viel Drama und noch mehr Humor. Die Filme der "Fear Street"-Trilogie wollen viel. Zu viel? Wie lustig dürfen abgeschlagene Körperteile und blutüberströmte Teenager sein? Von Ronny Rüsch

  • 1
  • 2
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen