Flughafen München

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Flughafen München

angolalandung.jpg
05.12.2022 17:03

Notlandung in Angola Pilot super, Lufthansa geht so

Da hat eine Schülerin eine Menge zu erzählen, wenn sie auf dem Rückflug von ihrem Austauschjahr in Südafrika mal eben eine Notlandung in Angola einlegen muss. Spannend wäre es, was Lufthansa zu sagen hat - die Fluggesellschaft hat ihre Kommunikation aber nicht nur nicht aufs Nötigste, sondern auf gar nichts beschränkt.

IMG_5194.JPG
19.07.2022 18:00

"Die Alpen werden abgebaut" Vom Verschwinden der Kunst

Kunst im öffentlichen Raum - schön, wenn sie nichts kostet. Doch wer ist zuständig und was passiert, wenn das Geld knapp wird? Darüber spricht ntv.de mit Stephan Huber, denn sein "Alpen"-Brunnen am Flughafen München soll nach 30 Jahren abgebaut werden.

275960419.jpg
23.02.2022 13:39

Protest vor drei Flughäfen Klimaschützer kleben sich vor BER fest

Um auf Lebensmittelverschwendung hinzuweisen und eine konsequentere Klimapolitik zu fordern, kleben sich Aktivisten der Initiative "Aufstand der letzten Generation" an Zufahrtsstraßen der Flughäfen in Berlin, München und Frankfurt fest. Die Protestmethode nutzten sie bereits mehrfach, auch an Autobahnausfahrten.

268914271.jpg
25.12.2021 17:07

Mehr als 5600 Flüge gestrichen Tausende Ausfälle im Weihnachtsverkehr

An Bahnhöfen und Flughäfen ist zu Weihnachten normalerweise viel los. Doch die Corona-Pandemie hat das geändert. In diesem Jahr läuft der Reiseverkehr ruhig. Jedoch fallen wegen erkrankter Piloten weltweit zahlreiche Flüge aus oder verspäten sich. Offenbar ist die neue Omikron-Variante der Grund.

258922645.jpg
01.10.2021 18:49

Geschoss in Rucksack "vergessen" Mann will mit Granate ins Flugzeug

Ein Mitbringsel von einer Bergwanderung bringt einen 28-Jährigen am Münchner Flughafen in Schwierigkeiten. Als der Mann durch die Flughafenkontrolle will, werden Beamte auf die kleine Granate aufmerksam. Polizei und Sprengstoffspezialisten schreiten sofort ein.

Eine Mitarbeiterin eines Impfteams überprüft eine Spritze mit einem Impfstoff gegen Covid-19. Foto: Thomas Frey/dpa Pool/dpa/Symbolbild
02.07.2021 15:52

Staatsanwaltschaft ermittelt Weiterer Arzt soll Italiener geimpft haben

120 Hotelmitarbeiter aus Italien wurden im Mai in München gegen das Coronavirus geimpft. Nun hat die Generalstaatsanwaltschaft außerdem einen Kölner Arzt im Visier. Auch er soll am Münchener Flughafen Italiener geimpft haben. Ermittler durchsuchen eine Praxis und eine Apotheke.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen