Frank Ulrich Montgomery

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Frank Ulrich Montgomery

218882308.jpg
07.05.2021 17:46

Montgomery bei ntv "Pharma-Industrie ist selbst schuld"

Fast eine Million Menschen werden täglich in Deutschland geimpft, das Ende der Pandemie scheint in Sicht. Der Chef des Weltärzte-Bundes, Montgomery, sagt bei ntv, was jetzt noch schiefgehen könnte und was er von Überlegungen hält, Pharma-Konzernen Patente abzuerkennen.

213753577.jpg
10.04.2021 09:38

Bald keine freien Betten mehr? Montgomery prophezeit Triage-Anwendung

Seit Tagen warnen Intensivmediziner davor, dass die deutschen Intensivstationen bald an ihre Grenzen stoßen. Sollte das Infektionsgeschehen anhalten, gibt es in weniger als zwei Wochen keine freien Betten mehr. Dann könnte die Triage zum Einsatz kommen - davor warnt Frank Ulrich Montgomery.

218882308.jpg
16.03.2021 13:24

"Fahrlässige" Entscheidung Mediziner kritisieren Astrazeneca-Impfstopp

Nachdem die Regierung die Impfungen mit Astrazeneca vorerst ausgesetzt hat, wird die Kritik von Medizinern und Virologen an der Entscheidung laut. Der Weltärztepräsident sieht noch keinen Zusammenhang mit den Krankheitsfällen: "Der gute und wirksame Impfstoff" soll weiter verimpft werden.

eac4128dcb78a59077153b2c06d7c670.jpg
18.02.2021 05:51

Astrazeneca wirksamer machen Immunologen schlagen Dritt-Impfung vor

Impfen und Testen - diese Kombination lässt auf etwas mehr Normalität im Corona-Alltag hoffen. Doch jetzt gilt der Astrazeneca-Impfstoff als Vakzin zweiter Klasse, manche lassen sich lieber gar nicht impfen als mit ihm. Die Gesellschaft für Immunologie hat einen Ausweg parat.

90605728a1daa00e377bbf44f0286343.jpg
06.02.2021 09:26

Debatte um Impfprivilegien Montgomery kritisiert Ethikrat als "mutlos"

Der Ethikrat legt sich fest: Aktuell könne es keine Sonderrechte für Geimpfte geben. Weltärztepräsident Montgomery findet die Entscheidung "mut- und kraftlos". Es gebe keinen Grund, den Menschen weiter ihre Grundrechte vorzuenthalten, wenn sie gegen das Coronavirus immun seien.

Wenn das Testergebnis vorliegt, können es Nutzer auch über das Smartphone erfahren.
17.12.2020 12:53

Positiv-Tests oft nicht geteilt Montgomery: Warn-App erfüllt Zweck nicht

Fast alle Labore in Deutschland sind inzwischen mit der Corona-Warn-App vernetzt, die mehr als 24 Millionen Mal heruntergeladen wurde. Dennoch sieht der Weltärzte-Präsident eine große Schwachstelle. Denn nur die Hälfte der Nutzer, die sich infiziert haben, warnen andere über die Anwendung.

65d66b2ce344d51f1ee1618adbf270c5.jpg
16.12.2020 07:50

Nur allmählicher Effekt Montgomery erwartet Lockdown bis Ostern

Deutschland geht zur Bekämpfung der Corona-Infektionen vor Weihnachten in den Lockdown und bleibt dort vermutlich bis weit über den Jahreswechsel hinaus. Weltärztepräsident Montgomery spricht aus, was viele bereits befürchten. Auch Ostern 2021 könnte es noch strenge Maßnahmen geben.

135722266.jpg
07.10.2020 07:52

Corona-Infektionszahlen steigen Montgomery warnt vor Klinik-Kollaps

Noch ist die Zahl der Covid-19-Patienten in intensivmedizinischer Betreuung überschaubar. Doch mit den steigenden Fallzahlen droht die Auslastung in den Krankenhäusern wieder zu steigen. Weltärztepräsident Montgomery glaubt, dass das Gesundheitssystem gut vorbereitet ist, mahnt aber trotzdem.

  • 1
  • 2
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.