Frank-Walter Steinmeier

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Frank-Walter Steinmeier

Themenseite: Frank-Walter Steinmeier
130931592.jpg
12.03.2020 20:25

Verlangsamung des Virus möglich Steinmeier macht Mut gegen Corona

Bundespräsident Steinmeier ruft Deutschland zu stärkerem gesellschaftlichem Zusammenhalt in Zeiten von Corona auf: "Jeder Einzelne muss sich jetzt fragen: Was kann ich tun, um die Ausbreitung zu verlangsamen?" Die Epidemie sei dann mit Deutschlands gutem Gesundheitssystem aber zu meistern.

130057549.jpg
20.02.2020 20:55

50 Mahnwachen in Deutschland Steinmeier spricht von rechtem "Terror"

Während die Bundesanwaltschaft sich zurückhält, den rassistischen Angriff von Hanau als Terror einzustufen, vergibt der Bundespräsident das Prädikat ohne Zögern. Auf einer von 50 Mahnwachen in Deutschland sagt Steinmeier, dass Terror genau das ist: Mit Gewalt Angst und Schrecken zu verbreiten.

129768442.jpg
15.02.2020 15:38

"Kein Mann der Frustration" Macron drängelt, Europa schwächelt

Für Frankreichs Präsident Macron gleicht Europa einem geschwächten Patienten. "Wir sind verwundbar und sehr, sehr anfällig", sagt er auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Er fordert nun eine "glaubwürdige Strategie" und macht dafür konkrete Vorschläge. Von Gudula Hörr, München

129767281.jpg
15.02.2020 11:10

"Tod der Transatlantik-Allianz"? Pompeo: Steinmeier übertreibt extrem

Bundespräsident Steinmeier eröffnet die Münchner Sicherheitskonferenz mit deutlicher Kritik an den USA. Die Antwort lässt nicht lange auf sich warten. US-Außenminister Pompeo widerspricht nicht minder deutlich - und verweist auf gemeinsame Erfolge: "Der Westen gewinnt."

Blick auf den Schrein der Fatima Masuma in der iranischen Stadt Qom.
10.02.2020 02:15

Telegramm weitergeleitet Bundespräsidialamt unterläuft Iran-Panne

Bundespräsident Steinmeier schickt ein irankritisches Telegramm an die deutsche Botschaft in Teheran. Einem Bericht zufolge wird es ohne Erlaubnis des Staatsoberhaupts an die iranischen Behörden weitergeleitet. Grund sind wohl Kommunikationsprobleme beim Berliner Präsidialamt.