Frankfurt am Main

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Frankfurt am Main

02f14d03d9accc784cce0bad6eb73d2a.jpg
12.10.2020 20:20

Deutscher Buchpreis verliehen Roman über Widerstandskämpferin prämiert

Die Französin Anne Beaumanoir war im Widerstand aktiv, Mitglied der kommunistischen Partei und kämpfte für das Ende der Kolonialherrschaft in Algerien. Ihre Biografie beeindruckt die deutsche Autorin Anne Weber derart, dass sie einen "Heldinnenepos" verfasst. Das Werk wird nun ausgezeichnet.

imago0102331790h.jpg
08.10.2020 21:23

Zahlen alarmieren Regierung Deutschlands Metropolen im Corona-Fokus

Mit dem Anstieg der Corona-Zahlen geraten Deutschlands Großstädte mehr und mehr in den Blickpunkt. In Berlin und Frankfurt am Main übersteigen die Neuinfektionen mittlerweile die kritische Marke. Politiker und Experten fordern rasches Handeln, bevor die Lage völlig eskaliert.

imago0101747531h.jpg
01.10.2020 19:11

"Ansteckungszahlen niedrig" Gesundheitsamt bezweifelt Corona-Strategie

Während Kanzlerin Merkel die Deutschen auf einen schweren Corona-Winter einstimmt, rät der Leiter des Frankfurter Gesundheitsamtes zum Umdenken. Man sollte nicht nur Virologen hören, sondern auch Pandemie-Fachärzte befragen. Und sich nicht zu sehr auf Ansteckungszahlen fixieren.

136031033.jpg
30.09.2020 10:15

Spur führt zu Hells Angels Razzia mit 900 Beamten wegen Schwarzarbeit

Mit Schwarzarbeit im Sicherheitsgewerbe sollen Kriminelle den Staat jahrelang um mehrere Millionen Euro betrogen haben. Bei einer Großrazzia mit rund 900 Einsatzkräften können einige der mutmaßlichen Drahtzieher festgenommen werden. Eine Spur führt die Beamten auch zu den Hells Angels.

bbfaef155e947f9fdc3805b66938d146.jpg
29.09.2020 14:34

Polizei nimmt zwei Männer fest Notruf-Missbrauch führt zu SEK-Einsatz

Mit einem Großaufgebot rückt die Polizei in Frankfurt aus. Ein Mann soll gedroht haben, sich und anderen etwas anzutun. Mehrere Straßen werden gesperrt, es gebe "eine akute Bedrohungslage", heißt es zunächst. Zwei Männer werden festgenommen, sie hatten offenbar den Notruf missbraucht.

a1aa89283b253c829ff5f134e209806e.jpg
27.08.2020 18:21

"Krankhafte seelische Störung" ICE-Stoß: Angeklagter ist schuldunfähig

"Er hat völlig fremde Menschen attackiert." Ein Sachverständiger diagnostiziert bei dem Mann, der einen achtjährigen Jungen und dessen Mutter vor einen ICE stieß, eine schwere psychische Erkrankung. Die Gefahr für die Allgemeinheit, die von dem 41-Jährige ausgehe, sei noch nicht gebannt.

imago0095348456h.jpg
26.08.2020 22:33

Polizei reagiert nur zögerlich Mann belästigt über 50 Frauen in Frankfurt

Ein 35-Jähriger gibt vor, neu in Frankfurt am Main zu sein und erschleicht sich dabei die Telefonnummern junger Frauen. Anschließend fordert er Treffen ein und bedrängt seine Opfer verbal und körperlich. Die Polizei geht Hinweisen zunächst nicht nach, durchsucht dann aber die Wohnung des Verdächtigen.