Frauen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Frauen

131517768.jpg
09.04.2020 11:52

Mehr Lady als Gaga Lady Gaga träumt von Ehe und Kindern

Sie wurde berühmt als Frau, die Fleischlappen als Kleid trägt. Doch auch Lady Gaga wird älter und inzwischen geradezu bürgerlich. So verrät sie nun ihre aktuell größten Träume: Ehe und Kinder. Und das ist noch nicht alles.

TB Schampus-Königin Obert.jpg
08.04.2020 22:30

"Promis unter Palmen" "Das Chaos hat einen Namen: Claudia!"

MaMa keift, Tobi wird ohnmächtig und einer versteckt den Alkohol. Folge 3 wirft auch Fragen auf: Frauen Schlampe zu nennen, sei - zumindest in Berlin - keine Beleidigung, sondern putzig. Darauf kann nur eines folgen: der Rauswurf. Von Verena Maria Dittrich

DSC_0330.JPG
07.04.2020 19:30

Auf alles vorbereitet? So arbeitet ein Krisenstab

Rund 11.000 Städte und Gemeinden gibt es in ganz Deutschland. Viele von ihnen haben Krisenstäbe eingerichtet - selbst in Regionen, die bislang weitgehend von Corona verschont geblieben sind. Doch was machen die Frauen und Männer dort eigentlich den ganzen Tag? Von Julian Vetten, Wittenberge

e0b7c2548ba31a91905e038cdaa09125.jpg
04.04.2020 21:31

Angebote zu "billig" Meghan möchte nur mit der A-Riege arbeiten

Meghan Markle möchte arbeiten. Aber nicht mit jedem. Laut einem Insider wünscht sich die Frau von Prinz Harry ganz bestimmte Regisseure für künftige Kooperationen. A-Riegen-Status sollten sie auf jeden Fall haben, denn Meghan fürchtet sich bereits jetzt vor Kritik.

imago91409609h.jpg
03.04.2020 11:36

Wegen Corona-Angst John Kellys Frau hatte einen Zusammenbruch

Scheinbar plötzlich verließ John Kelly die RTL-Tanzshow "Let's Dance" und enttäuschte damit viele seiner Fans. Nun sprach das Mitglied der berühmten Kelly Family über den Grund für sein überraschendes Ausscheiden: Schuld war ein Nervenzusammenbruch seiner Frau Maite Itoiz.

imago98473575h.jpg
02.04.2020 18:10

Vor allem Frauen Deutsche sind für Mundschutz-Pflicht

In Deutschland wird derzeit diskutiert, ob eine Maskenpflicht im Kampf gegen das Coronavirus sinnvoll ist. Die Mehrheit der Deutschen ist dafür, das Robert-Koch-Institut inzwischen auch. Das könnte aber zu einem neuen Verteilungskampf führen.