Frauen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Frauen

Conjuring-Universum.jpg
17.09.2019 18:32

"Lloronas Fluch" Mexikos "weinende Frau" sucht neue Kinder

Wenn du nicht auf deine Eltern hörst, wird dich die "weinende Frau" holen! Diese elterliche Drohung zieht hierzulande nicht, aber in Mexiko und bei den Hispanics in und um Los Angeles. Das ist doch Stoff für einen guten Horrorfilm, oder? Von Thomas Badtke

mileycyrus_69466319_168095504243600_1369876639064581482_n.jpg
17.09.2019 17:51

Ansage an die Konkurrenz Miley Cyrus zeigt sich kämpferisch

Während Liam Hemsworth noch die Trennung von Miley Cyrus verarbeitet, von der er wohl aus dem Internet erfuhr, hat seine baldige Ex-Frau schon wieder Grund zu feiern. Ihre neue Single stürmt die Streaming-Charts, und die 26-Jährige zelebriert das auf ihre ganz eigenen Art.

RTX73B7T.jpg
17.09.2019 16:47

Zwei Anschläge aus Rache an USA? Taliban töten fast 50 Menschen

Zwei Selbstmordanschläge im Abstand von nur einer Stunde erschüttern Afghanistan mitten im Präsidentschaftswahlkampf. Fast 50 Menschen, auch Frauen und Kinder, sterben. Die Taliban bekennen sich zu beiden Attentaten. Zuvor hatten die USA die Friedensgespräche mit den Islamisten abgebrochen.

207fd5634d0418f5fe687e8d79b8cac5.jpg
17.09.2019 15:57

Draghi-Nachfolge im Herbst EU-Parlament bestätigt Lagarde

Nach acht Jahren endet die Amtszeit von EZB-Chef Draghi. Mit Christine Lagarde rückt erstmals eine Frau an die Spitze der Zentralbank. Nach der Befragung im EU-Parlament erhielt die Französin von den Abgeordneten nun eine breite Zustimmung. Doch es gibt auch mahnende Worte.

ntvde_Teaserbilder_16zu9_0008.jpg
16.09.2019 06:03

Ökologischer, fairer, günstiger Von wegen blaues Blut

Rund 500 Mal menstruiert jede Frau während ihres Lebens - und braucht dafür über 10.000 Tampons und Binden. Das schafft nicht nur ein immenses Umweltproblem, sondern auch finanzielle und soziale Ungerechtigkeiten. Doch es geht auch anders. Von Astrid Ehrenhauser

imago85122570h.jpg
15.09.2019 13:25

Das Klimakabinett muss liefern Schaffen wir auch das, Frau Merkel?

Wiederholt hat Bundeskanzlerin Merkel in der Vergangenheit politische Projekte zur Chefsache erklärt und mit polarisierenden Entscheidungen international für Aufsehen gesorgt. Beim Klimaschutz hält sie sich zurück. Warum? Ein Kommentar von Benjamin Konietzny