Fußball-Bundesliga

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fußball-Bundesliga

Artikel zum Thema: Fußball-Bundesliga

dapd

a0c91fef0d48780f54a37b8caab17fad.jpg
25.05.2022 06:52

"Hat den Verein angezündet" Ex-Präsident teilt gegen Hertha-Investor aus

Auf den gerade so geschafften Klassenerhalt folgt bei Hertha BSC eine Rücktrittswelle. Der Trainer verlängert nicht, der Finanz-Geschäftsführer wird gehen, der Präsident tritt zurück. Werner Gegenbauer kommt nach 14 Jahren seiner Abwahl zuvor. Nicht, ohne Investor Lars Windhorst noch einmal zu attackieren.

1de7a34e5064b70500d83eaafbffa9e9.jpg
24.05.2022 16:29

Auf Hoeneß folgt Breitenreiter Hoffenheim verpflichtet Meistertrainer

In der Schweiz gewinnt Andre Breitenreiter die Meisterschaft, das macht ihn auch für deutsche Bundesligisten interessant. Die TSG Hoffenheim holt den Übungsleiter aus Zürich in den Kraichgau. Der Klub hat große Ambitionen, die Sebastian Hoeneß zuvor nicht erfüllen konnte.

imago1012227988h.jpg
24.05.2022 15:29

Chaostage im Westend Magath hackt Holz, die Hertha-Probleme bleiben

Hertha BSC spielt weiter Bundesliga. Das ist die wohl beste Nachricht für den Klub aus dem Berliner Westend seit langer Zeit. Doch Zeit, den Erfolg zu genießen, bleibt wenig. Das 2:0 beim Hamburger SV ist nur das Startsignal für einen kompletten Umbruch. Hertha steht vor einschneidenden Wochen.  Von Stephan Uersfeld, Berlin

5f8cac116017dd87ee0c5d82443cd6eb.jpg
24.05.2022 13:24

Furioses Finale nicht belohnt Hamburgs Drama setzt Coach Walter hart zu

Der Hamburger SV bleibt Fußball-Zweitligist - zum vierten Mal in Serie scheitert der Traditionsklub aus dem Norden an der Rückkehr ins Oberhaus. Die Mannschaft wird von den Fans dennoch gefeiert, Trainer Tim Walter geht die Niederlage gegen Hertha emotional extrem nah. Er kämpft mit den Worten.

imago0046578783h.jpg
24.05.2022 10:24

Nach geglückter Relegation Heftig kritisierter Hertha-Boss tritt zurück

Werner Gegenbauer tritt Medienberichten zufolge als Präsident von Hertha BSC zurück. Der zuletzt auch von Millionen-Investor Lars Windhorst hart kritisierte 71-Jährige kommt damit wohl einer möglichen Abwahl bei der Mitgliederversammlung des Berliner Fußball-Bundesligisten am Sonntag zuvor.

imago1012229944h.jpg
24.05.2022 07:19

"Er hat mir freie Hand gegeben" "Coach" Boateng lenkt und rettet seine Hertha

Im Relegations-Hinspiel muss Kevin-Prince Boateng von der Bank aus mit ansehen, wie sein Team dem Abstieg entgegentrudelt. Im Rückspiel beim Hamburger SV hält er das Drama auf. Als Flüsterer von Trainer Felix Magath, als emotionaler Anführer. Nach dem Klassenerhalt verteilt er viel Lob. Von Anja Rau, Hamburg

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen