Fußball-WM 2018 in Russland

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fußball-WM 2018 in Russland

Thema: Fußball-WM 2018 in Russland

dpa

Bedingt kooperationsbereit: Franz Beckenbauer.
17.02.2016 15:22

Affäre um WM-Vergaben Fifa verwarnt und bestraft Beckenbauer

Weil er bei der Aufklärung der Korruptionsvorwürfe um die WM-Vergaben 2018 und 2022 nicht kooperieren wollte, verwarnt die Fifa Franz Beckenbauer und verurteilt ihn zu einer Strafe von umgerechnet 6300 Euro. Das teilt die Ethikkommission mit.

Man kennt sich: Franz Beckenbauer und Joseph Blatter.
01.12.2015 16:38

Gesperrt, angeklagt, verfolgt Diese Männer vergaben 2010 die WM

Die Fußball-Weltmeisterschaften 2018 und 2022 sollen in Russland und Katar stattfinden. Das ist umstritten. Und die meisten der 24 Funktionäre der Fifa, die das entschieden haben, sind mittlerweile gestoppt - auch Joseph Blatter und Franz Beckenbauer.

Für Jürgen Klinsmann und die US-Nationalmannschaft gab es in den letzten Monaten nur wenig Grund zur Freude.
12.11.2015 14:33

US-Team im Negativ-Sog Druck für Klinsmann - Siegen oder Fliegen

Für die USA ist die Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 Pflicht - seit 1990 sind sie immer dabei. Überzeugt hat die Mannschaft zuletzt aber selten, Nationaltrainer Klinsmann bangt um seinen Job. Und schon der erste Gegner bereitet Sorgen.