Glyphosat

Alle Nachrichten zum Thema Glyphosat in der Übersicht- Glyphosat ist weltweit einer der am meisten eingesetzten Wirkstoffe in Unkrautvernichtungsmitteln und das am weitesten verbreitete Pflanzengift. In Deutschland kommt das Mittel Schätzungen zufolge auf 30 bis 40 Prozent der Ackerflächen zur Anwendung.

Themenseite: Glyphosat
Tod (fast) aller Pflanzen: Was ist Glyphosat genau? Wissen Tod (fast) aller Pflanzen Was ist Glyphosat genau?

Seit mehr als 40 Jahren wird der Unkraut-Killer Glyphosat in der Landwirtschaft eingesetzt - doch zuletzt mehren sich die kritischen Stimmen. Die EU plant nun ein Verbot der einst als Wundermittel gefeierten Substanz. Was macht Glyphosat eigentlich so besonders?

Verbot oder Umweg?: Koalition bei Glyphosat-Ausstieg doch einig Verbot oder Umweg? Koalition bei Glyphosat-Ausstieg doch einig

Lange haben sich Umwelt- und Agrarministerium um die Zulassung von Glyphosat gestritten. Umso mehr wollen Union und SPD beim Ausstieg jetzt demonstrativ Einigkeit ausstrahlen. Doch statt das Unkrautgift zu verbieten, könnte die Lösung in einer Alternative liegen.

Nach Krisenjahren: Bauern machen wieder mehr Gewinn Nach Krisenjahren Bauern machen wieder mehr Gewinn

Die Einkommen vieler Landwirte sinkt in den vergangenen Jahren bedrohlich. Doch nun scheint der Abwärtstrend gestoppt. Das hat auch Auswirkungen auf die Preise im Supermarkt. Allerdings kann nicht auf allen Höfen aufgeatmet werden.