Große Koalition

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Große Koalition.

Thema: Große Koalition

picture alliance/dpa

RTX1NKT3.jpg
11.03.2020 14:05

Aufnahme aus griechischen Lagern Wer sind die 1500 Flüchtlingskinder?

Tausende Kinder sitzen in Lagern in Griechenland fest. Die Bundesregierung will unbegleitete Minderjährige, die krank oder unter 14 Jahre alt sind, nach Europa holen. Doch die Aufnahmekriterien seien zu eng gefasst, sagt Unicef, denn die Zahl der schutzbedürftigen Kinder sei um einiges höher. Von Vivian Micks

130555158.jpg
08.03.2020 20:44

Wirtschaft leidet unter Epidemie Coronavirus befeuert Koalitions-Gipfel

Der neuartige Coronavirus trifft die Wirtschaft erheblich. Um die Auswirkungen im Zaum zu halten, plant die Große Koalition staatliche Hilfen für Unternehmen. Es liegen verschiedene Vorschläge auf dem Tisch: Im Gespräch sind etwa Kurzarbeitergeld, Überbrückungskredite oder ein früherer Soli-Abbau.

ce51592b89b854b39945afc111a7114e.jpg
08.03.2020 01:04

Corona-Notkredite gefordert Linnemann fürchtet üblere Krise als 2008

In der Politik wappnet man sich für die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Epidemie. Beim anstehenden GroKo-Gipfel soll etwa über eine kurzfristige Neuregelung für Kurzarbeit diskutiert werden. Union-Fraktionsvize Linnemann fordert drastische finanzielle Maßnahmen vonseiten des Bundes.

129678540.jpg
07.03.2020 12:08

RTL/ntv Trendbarometer Union verliert in der liberalen Mitte

Wieder mal schlechte Tage für die Große Koalition: In der jüngsten Forsa-Umfrage zählen Union und SPD zu den Verlierern. Dabei büßt die CDU vor allem liberale Anhänger ein, so Forsa-Chef Güllner. Von der Schwäche der GroKo profitieren zwei Parteien.

Merz im Frühstart Spezial.jpg
27.02.2020 17:47

"Können uns messen" Merz erwartet Kandidaten-Duelle

Drei Bewerber um den CDU-Vorsitz haben bislang öffentlich ihre Ambitionen bekundet. Der Basis werden sie sich wohl bei gemeinsamen Auftritten vorstellen. Allerdings wird es eine Neuauflage der Regionalkonferenzen nicht geben.

128416792.jpg
25.02.2020 20:17

Länder sollen Distanz festlegen Altmaier gegen pauschale Windrad-Abstände

Seit Monaten verhandelt die Große Koalition über den Ökostrom-Ausbau. Ein Vorschlag aus dem Wirtschaftsministerium bringt neuen Schwung in die Debatte. Laut einem Bericht soll der Mindestabstand zwischen Windrädern und Siedlungen Ländersache werden. Erste Reaktionen aus dem SPD-Lager klingen positiv.