Große Koalition

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Große Koalition.

Thema: Große Koalition

picture alliance/dpa

110332095.jpg
19.01.2019 09:48

Lars Klingbeil im Interview "Fürchtet euch nicht"

Wie kommt die SPD aus ihrer gewaltigen Krise? Im Interview mit n-tv.de erklärt Generalsekretär Lars Klingbeil, warum es mit einer "Messias-ähnlichen" Person nicht gehen wird, was die Kanzlerin verschläft und wie viel der Agenda 2010 auf den Prüfstand muss.

80383783.jpg
15.01.2019 12:02

Krebsleiden erlegen SPD-Kritikerin Neumann gestorben

Schlagfertig liest sie dem damaligen SPD-Chef Gabriel die Leviten und rät von einer Neuauflage der Großen Koalition ab. Wenig später ist die SPD nicht länger ihre politische Heimat. Nun ist Susanne Neumann einer schweren Krankheit erlegen.

imago87370553h.jpg
30.12.2018 08:03

Übersteht sie das Jahr 2019? Person des Jahres - Angela Merkel

2018 markiert den Anfang vom Ende der Ära Merkel. Der Rücktritt als Parteivorsitzende hat ihr Respekt und Ruhe verschafft. Doch nur kurzfristig. Denn schon im neuen Jahr könnte es für die Kanzlerin zum großen Finale kommen. Von Wolfram Weimer

RTX50P7F.jpg
27.12.2018 09:43

Kevin Kühnert im Interview "Man kann nicht nur das Maul aufreißen"

Ein turbulentes Jahr liegt hinter Kevin Kühnert. Mit seiner "NoGroKo"-Kampagne hat sich der Juso-Vorsitzende über die SPD-Parteigrenzen hinweg Respekt verschafft, aber auch Kritik eingehandelt. Mit n-tv.de hat er über die Krise der Sozialdemokratie, ein Comeback von Sigmar Gabriel und Homophobie gesprochen.

80275986.jpg
22.12.2018 15:31

Merkel, die Vierte Eine Regierung im Streitmodus

Für die Große Koalition geht ein verkorkstes Jahr zu Ende: Auf eine quälend ewige Regierungsbildung folgt eine Phase des Dauerstreits. Viel ruhiger dürfte es 2019 nicht werden. Bei Europa- und Landtagswahlen müssen die teils neu sortierten Parteien gegen fallende Umfragewerte Profil gewinnen. Geht das ohne Zank?

f7be1b277689f2031db91a8e0b5ac3c9.jpg
19.12.2018 15:51

Gesetz mit Hintertür Deutschland ist jetzt "Fachkräfteeinwanderungsland"

Nach langem Streit einigt sich das Kabinett auf ein neues Einwanderungsgesetz für Fachkräfte aus Drittstaaten - und eröffnet abgelehnten, aber gut integrierten Asylbewerbern gleichzeitig eine Bleibeperspektive. Ein paar Hintertürchen lässt sich Schwarz-Rot dennoch offen. Von Judith Görs