Hamburger SV

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hamburger SV

990147a52ed740580c9d4c68b5a4663c.jpg
29.03.2020 10:27

Neue Führung in Corona-Krise Mäzen Kühne gewinnt das HSV-Beben

Der Vorstandschef weg, der Aufsichtsratsvorsitzende weg - in neuer personeller Konstellation kann sich der Fußball-Zweitligist Hamburger SV nach der Führungskrise der Coronavirus-Krise stellen. Der heimliche Sieger des Machtkampfs ist Klaus-Michael Kühne, der nun wieder an Einfluss gewinnt.

115856153.jpg
28.03.2020 16:22

Führungsstreit beendet HSV schmeißt Vorstandsboss Hoffmann raus

Bernd Hoffmann ist nicht länger Vorstandschef des Hamburger SV. Nach einer mehrstündigen Aufsichtsratssitzung wird der Boss des Zweitligisten rausgeworfen. Damit reagiert der Fußballklub auf schon länger anhaltende Streitereien auf der Führungsebene. Marcell Jansen übernimmt eine neue Rolle.

imago47027937h.jpg
24.03.2020 17:00

Solidarität innerhalb der Klubs Bundesliga-Stars spenden ihre Gehälter

Erst Gladbach, dann auch der FC Bayern, nun auch der BVB: Immer mehr Bundesligisten teilen mit, dass ihre Profifußballer während der Coronakrise auf einen Teil ihres Gehalts verzichten. Ein Spielerberater gibt aber zu bedenken, dass viele Spieler derzeit auch unabhängig vom Verzicht weniger Einnahmen haben.

imago47086370h.jpg
23.03.2020 15:30

Finstere Omen am Volkspark Der HSV zerfleischt sich auch ohne Corona

Der gesamte deutsche Profifußball kämpft mit nie dagewesenen äußeren Umständen. Der HSV indes schickt sich an, sich auch ohne Coronakrise selbst zu zerfleischen. In der Führungsebene kracht es gewaltig. Der letzte Machtkampf dieser Art endete mit dem historischen sportlichen Absturz in Liga zwei.

imago46968940h.jpg
07.03.2020 17:48

Beinahe-Abbruch in Jena Fans kritisieren Hopp und DFB erneut scharf

Die Fan-Proteste in den deutschen Fußball-Stadien gehen weiter. Die Wut richtet sich gegen den DFB, auch Hoffenheim-Mäzen Hopp wird erneut verbal angegriffen. Auf Schalke bekommen Clemens Tönnies und die Vereinsführung Kritik ab. Die meisten Schiedsrichter reagieren diesmal aber gelassener.

imago46966740h.jpg
07.03.2020 14:56

Heidenheim pirscht sich heran Gehemmter Hamburger SV gewinnt knapp

Nicht gerade wie eine Spitzenmannschaft der zweiten Bundesliga, aber erfolgreich: Der HSV besiegt Jahn Regensburg knapp und klettert vorerst vorbei an Stuttgart auf Platz zwei. Heidenheim schlägt Karlsruhe deutlich und nähert sich den Aufstiegsrängen. Bochum trotzt Darmstadt ein Unentschieden ab.