Hasskommentare

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hasskommentare

106980183.jpg
03.10.2019 13:22

EuGH mit wegweisendem Urteil Facebook muss Hass-Posts weltweit löschen

Die österreichische Politikerin Eva Glawischnig muss sich auf Facebook nicht als "miese Volksverräterin" beschimpfen lassen, stellt ein österreichisches Gericht fest. Doch die Grüne erwirkt nun vor dem EuGH noch mehr: Das Netzwerk muss diesen und ähnliche Kommentare über sie weltweit löschen.

imago92222909h.jpg
16.07.2019 14:16

Nach Hass-Kommentaren Pink ergreift drastische Maßnahme

Pink lässt ihre Kinder am Berliner Holocaust-Mahnmal spielen und lädt davon ein Foto bei Instagram hoch. Das bringt ihr jede Menge gemeine Kommentare ein. Weil sie auf die nun aber endgültig keine Lust mehr hat, trifft die 39-Jährige eine Entscheidung.

imago90338221h.jpg
05.06.2019 20:40

Gegen Rassismus und Hass im Netz Youtube löscht Nazi-Botschaften

Richtlinien aufzustellen, ist einfach, die Regeln strikt durchzusetzen dagegen nicht: Diesen Vorwurf muss sich Youtube bezüglich Hassbotschaften und Diskriminierung in Videos gefallen lassen. Das Online-Unternehmen will nun entschlossener dagegen vorgehen.

imago82071892h.jpg
04.06.2019 12:21

Fall Glawischnig Facebook soll Hasskommentare filtern

Beleidigungen und Hassrede sind in sozialen Netzwerken an der Tagesordnung. Nach Ansicht des EU-Generalanwalts kann Facebook zur Herausfilterung von Hasskommentaren gezwungen werden. Anlass der Forderung ist der Fall der früheren österreichischen Grünen-Chefin.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7