Hasskommentare

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hasskommentare

ed6a23df47a40617409b469adf4c2588.jpg
07.05.2021 09:52

Schub seit Kanzlerkandidatur Hass-Attacken auf Baerbock nehmen zu

Grünen-Chefin und Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock sieht sich laut einer Parteisprecherin vermehrt mit Hass im Internet konfrontiert, die Zahl der Anfeindungen sei in den vergangenen Wochen deutlich gestiegen. Die Partei hat bereits rechtliche Schritte eingeleitet.

236034745.jpg
27.04.2021 11:39

Löschung von Hasspostings Künast verklagt Facebook wegen Falschzitat

Die Grünen-Politikerin Künast reicht vor dem Landgericht Frankfurt am Main Klage gegen Facebook wegen eines rechtswidrigen Postings ein. Dabei geht es um ein falsches Zitat, das der Politikerin immer wieder zugeschrieben wird. Mit der Klage soll eine Grundsatzentscheidung herbeigeführt werden.

imago0048889567h.jpg
25.04.2021 08:42

"Wird Maradona nicht gerecht" Was, wenn die Hand Gottes Frauen schlägt?

Gott ist tot – das war die häufigste Schlagzeile nach Maradonas Tod. Dass er seine dunklen Seiten hatte, wurde nur angedeutet. Die Autorin Mara Pfeiffer hat in einem Buch über "D10s" die unreflektierten Nachrufe kritisiert – im Interview spricht sie über Hasskommentare und die blinden Flecken von Sportfans.

imago0104909894h.jpg
22.04.2021 11:34

"Beihilfe zum Völkermord" Günther Jauch liest Hass-Botschaften vor

Günther Jauch ist nicht nur selbst an Corona erkrankt. Er hat sich auch für die Impfkampagne der Bundesregierung engagiert. Das macht ihn zum Ziel von Corona-Leugnern, selbsternannten Querdenkern und Antisemiten. Die Botschaften, die er erhält, bringen ihn an den Rand der Verzweiflung.

b321ff2f1ea9ecb165ee351954c3915e.jpg
04.03.2021 22:22

"Bei ganz vielen direkt Nazi" Kroos spricht mit Steinmeier über Cyber-Hass

In den sozialen Netzwerken ist eine "ganz andere Dimension" erreicht worden, sagt Toni Kroos. Der Fußballstar musste bereits Beleidigungen und Hasskommentare über sich ergehen lassen. Über das Problem spricht er nun mit Bundespräsident Steinmeier. Der sieht nicht nur die Politik in der Pflicht.

214400482.jpg
20.02.2021 00:34

Gesetz auf der Zielgeraden BKA-Chef setzt auf zentrale Hass-Kartei

Während im Internet der Hass wächst, hofft der BKA-Chef auf eine neue Meldestelle, die anonyme Aggressoren künftig schneller enttarnen soll. Allerdings steckt das neue Gesetz derzeit im Bundesrat fest. Es verpflichtet soziale Medien, Drohungen und Gewaltphantasien im Netz künftig direkt ans BKA zu melden.

228479052.jpg
12.01.2021 16:42

"180-Grad-Wende bei Hassrede" Bitkom befremdet Merkels Kritik an Twitter

Dass die großen Plattformen selbstständig gegen Hassbotschaften vorgehen müssen, ist in Deutschland Gesetz. Der Digitalverband Bitkom zeigt sich deshalb befremdet über die Bauchschmerzen der Bundesregierung nach der Sperrung von Trumps Twitter-Account. Die Politik sei hier "zutiefst widersprüchlich".

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.