Helmut Kohl

Helmut Kohl war 16 Jahre Bundeskanzler und gilt als Architekt der Deutschen Einheit. Er war eine der prägendsten Figuren der alten westdeutschen Bundesrepublik und drückte ebenso dem gesamtdeutschen Neustart in Berlin seinen Stempel auf. Ein Vierteljahrhundert lang führte er die CDU. Am 16. Juni 2017 ist Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Ludwigshafen gestorben.

Themenseite: Helmut Kohl
Die Außenminister Österreichs und Ungarns, Alois Mock (l.) und Gyula Horn, durchtrennen am 27. Juni 1989 in einem symbolischen Akt ein Stück des Eisernen Vorhangs. Bilder vom 2. Mai 1989 liegen leider nicht vor.
02.05.2019 07:24

Heute vor 30 Jahren Als der Eiserne Vorhang löchrig wurde

Am 2. Mai 1989 beginnt Ungarn mit dem Abbau seiner Anlagen an der Grenze zu Österreich. Für viele DDR-Bürger hat diese Maßnahme eine Signalwirkung - sie kehren ihrem Staat den Rücken. Das SED-Regime steht dieser Situation ohnmächtig gegenüber. Von Wolfram Neidhard

c6ff55d7f1e55444c79b22621329e438.jpg

Kanzler der Einheit Helmut Kohl ist tot

Der ehemalige Bundeskanzler Helmut Kohl ist gestorben. Er wurde 87 Jahre alt. Kohl ist der Kanzler der Deutschen Einheit und war Wegbereiter der Europäischen Union. In Brüssel wehen die EU-Fahnen auf Halbmast.

44134093.jpg

Ein Nachruf Helmut Kohl, der "ewige Kanzler"

Helmut Kohl führte die Regierung der alten Bundesrepublik und des wiedervereinigten Deutschlands. Er war der am längsten amtierende deutsche Bundeskanzler. Mit seinem Namen verbunden sind die deutsche Wiedervereinigung, Europa und der Euro. Aber Kohl stand auch für Reformstau, Aussitzen und Spendenaffäre.

Helmut Kohl bei der Vorstellung seines Zehn-Punkte-Plans.

Zehn Punkte für die Einheit Kohls großer Coup

Vor 25 Jahren legt Helmut Kohl überraschend schnell einen Zehn-Punkte-Plan zur Wiedervereinigung vor. Die Reaktionen reichen von Jubel über Skepsis bis Ablehnung. Aber der Bundeskanzler hat die Richtung eingeschlagen. Unumkehrbar.

Der Machtwechsel in Bonn: Helmut Schmidt gratuliert seinem Nachfolger Helmut Kohl.

Bonner Wendeherbst 1982 Schmidts Sturz und Kohls Aufstieg

Bonn, am 1. Oktober 1982: Bundeskanzler Schmidt wird durch ein konstruktives Misstrauensvotum gestürzt. Die sozial-liberale Koalition ist bereits geplatzt. Die FDP wechselt den Bündnispartner und koaliert nun mit der Union. So wird Helmut Kohl der sechste Kanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Klaus Kinkel (1936-2019)
05.03.2019 11:19

Zum Tod von Klaus Kinkel Ein aufrechter und bescheidener Mann

Zwei Jahrzehnte lang wirkte Klaus Kinkel erfolgreich in verschiedenen Regierungsämtern. Unter Kanzler Kohl führte er zwei Ministerien. Dagegen stand seine Tätigkeit als FDP-Bundesvorsitzender unter keinem guten Stern. Von Wolfram Neidhard

Klaus Kinkel (1936 - 2019)
05.03.2019 09:29

Außenminister unter Kohl FDP-Politiker Klaus Kinkel ist tot

Deutschland trauert um den ehemaligen Bundesaußenminister Klaus Kinkel. Der frühere FDP-Vorsitzende, Ex-BND-Chef und politischer Ziehsohn Genschers starb zu Wochenbeginn, wie FDP-Chef Lindner unter Berufung auf die Familie bestätigt.

Helmut Schmidt war von 1974 bis 1982 Bundeskanzler.
23.12.2018 08:03

Ein Sozi mit Ecken und Kanten Helmut Schmidts Stimme wird vermisst

Als Helmut Schmidt regierte, erhielt die SPD bei Bundestagswahlen noch mehr als 40 Prozent. Mit Sicherheit würde der derzeitige Zustand seiner Partei auch ihn leiden lassen. Der ehemalige Kanzler kämpfte zeitlebens um die politische Mitte. Von Wolfram Neidhard

100695401.jpg
17.11.2018 12:01

Wege aus dem Amt Was, wenn Merkel keine Lust mehr hat?

Anfang Dezember wählt die CDU eine neue Vorsitzende oder einen neuen Vorsitzenden. Regierungschefin will Kanzlerin Merkel trotzdem bis zum Ende der Legislaturperiode bleiben. Sollte sie es sich anders überlegen, gibt es zwei Möglichkeiten. Von Hubertus Volmer

d5a1c1e57042b9cda40037387dea31be.jpg
04.11.2018 16:01

Merkel-Nachfolge Ab Montag geht der Kampf richtig los

Auf Regionalkonferenzen sollen sich die Bewerber um den CDU-Vorsitz der Parteibasis präsentieren. Das erinnert an Merkels Weg an die Spitze der Union. Allerdings gibt es einen wichtigen Unterschied. Von Hubertus Volmer

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9