Hessen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hessen

imago98180768h.jpg
22.03.2020 18:07

"Muss ein Ende haben" Hanau verbietet Hamsterkäufe

Hamsterkäufer horten Klopapier, Nudeln und Öl. Das kann dazu führen, dass dann auch Menschen leer ausgehen, die tagsüber mit den Folgen der Corona-Krise kämpfen. Unter anderem deshalb verbietet Hanau Hamsterkäufe. Für die gibt es weiterhin keinen Grund.

imago98041525h.jpg
20.03.2020 17:31

ICE-Strecke Köln-Frankfurt Bahn bemerkt fehlende Schienen-Schrauben

Am Morgen bemerkt ein Lokführer auf der Strecke zwischen Köln und Frankfurt Veränderungen. Schnell steht fest: An den Schienen fehlen Schrauben. Ob sie absichtlich entfernt wurden, ist unklar, die Polizei ermittelt in alle Richtungen. Fest steht: Für die Reisenden gibt es Einschränkungen.

131085486.jpg
18.03.2020 17:26

Folge des Coronavirus Flughäfen dienen als Parkplätze

Die Regierung empfiehlt, wegen des Coronavirus auf In- und Auslandsreisen zu verzichten. Nur noch ein Bruchteil der geplanten Flüge findet statt. Doch wohin mit den Maschinen, die normalerweise gerade in der Luft wären? Viele Flugzeuge stauen sich nun auf den Flughäfen.

125897540.jpg
07.03.2020 15:46

Eintägiger Homeworking-Test Die EZB probt den Ernstfall

Bei der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main arbeiten 3700 Beschäftigte. Falls sich jemand von ihnen mit dem Coronavirus anstecken sollte, will die Zentralbank vorbereitet sein. Sie ruft die Angestellten dazu auf, am Montag von zu Hause aus zu arbeiten.

129756474.jpg
02.03.2020 15:05

"Faschistisch, jugendgefährdend" Höckes Buch könnte auf Index landen

Die AfD präsentiert sich als Schutzmacht jüdischen Lebens in Deutschland. Thüringens AfD-Chef Höcke verteidigt die Partei gegen etwaige "Nazi"-Vorwürfe. Dessen Buch aber atme den Faschismus aus, warnt Hessens Antisemitismusbeauftragter Becker und will es als jugendgefährdend einstufen lassen.