Hip Hop

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hip Hop

imago0100509011h.jpg
27.05.2020 11:09

Ruf! Mich! An! Eminem postet Telefonnummer

Für Fans von Eminem gibt es nun einen ganz kurzen Draht direkt zu ihrem Idol. Der Rapper hat auf Twitter eine Telefonnummer veröffentlicht, unter der er persönlich zu erreichen sein soll. Allerdings erwartet er eher Kurznachrichten als Anrufe. Der Anlass ist ein besonderes Jubiläum.

1703388.jpg
26.05.2020 22:20

"Sing meinen Song" - Runde vier Im Schlund der großen Gefühle

Rap-Maschine, Sportmonster, Klare-Kante-Poet: Oberflächlich betrachtet passt MoTrip wunderbar rein in die Straßenrapper-Klischee-Schublade. Aber der Schein trügt. Hinter der harten Fassade spielen die ganz großen Emotionen des Lebens Ping Pong. Von Kai Butterweck

imago0095068603h.jpg
15.05.2020 16:06

"Ihr seid Dreck" Sido hat fertig

"Ich glaube nur, was ich mit eigenen Augen sehe", rechtfertigt Sido sein verschwörungstheoretisches Gestammel. Glaubt er also auch nicht mehr, dass er ein Gehirn hat? Nun attackiert er sogar ein Kamera-Team. Das Maß ist voll. Ein Kommentar von Volker Probst

131241601.jpg
25.03.2020 09:40

"Die Schlampe berühmt gemacht" Die Wahrheit über West und Swift

Die Auseinandersetzung zwischen Kanye West und Taylor Swift ist so etwas wie eine unendliche Geschichte. Streit rankt sich etwa um den Song "Famous", in dem der Rapper die Sängerin als "Schlampe" betitelte. Und das ohne Swifts Billigung, wie nun eindeutig feststeht.

imago51421386h.jpg
10.03.2020 12:56

Richter setzt ihn auf freien Fuß Polizei verhaftet Rapper Fler

Rapper Fler ist bekannt dafür, gerne eine dicke Lippe zu riskieren. Auch nach seinem tätlichen Angriff auf einen RTL-Kameramann gerierte er sich wenig schuldbewusst. Für die Staatsanwaltschaft reicht sein Verhalten nun für einen Haftbefehl aus. Die Polizei teilt mit, den Rapper einkassiert zu haben.

frauentag.jpg
04.03.2020 18:00

One #UnhateWomen Show Angst essen Seele auf

Was mir Angst macht? Wir! Denn überall herrscht Angst: Vor Corona, Rappern, dem Tod, dass uns der Himmel auf den Kopf fällt. Dabei ist der Mensch das, wovor man am meisten Angst haben müsste. Am besten wär's, wir pfeifen drauf. Eine Kolumne von Sabine Oelmann

imago92864203h.jpg
31.01.2020 13:00

Cro macht's ganz "Easy" Die Entstehung eines reflektierten Rappers

Mit seiner Pandamaske und Gute-Laune-Hip-Hop-Pop-Musik katapultiert sich Cro im Jahr 2011 in die Herzen vieler Teenager. Seit seinem dritten Album präsentiert sich der Rapper in seinen Texten zwar reflektierter, sein "inneres Kind" hat er aber auch an seinem 30. Geburtstag noch nicht verloren.