Hochwasser

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hochwasser

2020-05-20T122712Z_203055822_RC2CSG9XNJ5J_RTRMADP_3_CLIMATE-CHANGE-KENYA-FLOODS.JPG
21.05.2020 17:07

Victoriasee steigt und steigt Land unter - "Inseln" verstopfen Nil-Abfluss

Es beginnt als Happening und wird zur Katastrophe: Dauerregen und eine Gartenteichblume bringen Ostafrika in Not. Der größte See des Kontinents schwillt unaufhörlich an. Abbrechende Uferbereiche werden zu schwimmenden Inseln. Die Stromerzeugung ist zusammengebrochen, ganze Dörfer sind überflutet. Von Simone Schlindwein, Kigali

imago0100972523h.jpg
21.05.2020 09:30

Mehr als 80 Tote Sturm trifft Indien und Bangladesch hart

Mitten in der Corona-Pandemie trifft einer der stärksten Stürme der Region in der jüngeren Geschichte Indien und Bangladesch schwer. Mehr als 80 Menschen kommen ums Leben, dazu sind über drei Millionen Menschen in Notunterkünften untergebracht - und das bringt weitere Probleme mit sich.

129377955.jpg
06.03.2020 13:27

Böden sind gesättigt Nun drohen Hochwasser in Deutschland

Der viele Regen derzeit - für viele ist das alles andere als ein Traumwetter. Einerseits hatte die Natur das Wasser dringend nötig, andererseits ist das jetzt schon fast zu viel des Guten. Deutschland steuert dadurch auf eine angespannte Hochwasserlage hin. Geht das mit dem Wetter jetzt so nass weiter?

129802664.jpg
16.02.2020 12:42

Land unter auf der Insel Sturm "Dennis" bringt Briten Hochwasser

Am härtesten trifft Sturm "Dennis" Wales, doch auch in Schottland und England drohen gefährliche Überschwemmungen. Stellenweise sei die Lage lebensgefährlich, warnen die Behörden. Mindestens ein Mensch ist bereits gestorben. Soldaten rücken aus.

129317137.jpg
05.02.2020 20:28

Pegel steigt bedrohlich an Hochwasser erreicht Rhein-Metropolen

Deutschlands Großstädte entlang des Rheins treffen Maßnahmen gegen die steigenden Wassermassen. Der Schiffsverkehr ist stark eingeschränkt. Teilweise sind ganze Uferbereiche gesperrt. Die Wetteraussichten versprechen kurzfristig Besserung - langfristig gibt es jedoch Grund zur Sorge.

75f37997f61531273d0ade46d0c9f802.jpg
23.01.2020 20:17

13 Tote, große Schäden Sturmtief "Gloria" wütet seit Tagen in Spanien

Regen und Hochwasser, Schnee und Hagelstürme: Seit Tagen hält Sturmtief "Gloria" Teile von Spanien in Atem. Etliche Flüsse treten über ihre Ufer, Brücken und Straßen werden zerstört. Im Seebad Tossa de Mar steht der Meeresschaum hüfthoch. Die Zahl der Todesopfer steigt weiter.