Hungerkatastrophen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hungerkatastrophen

2020-10-09T205952Z_616424543_RC28FJ9P11SB_RTRMADP_3_NOBEL-PRIZE-PEACE.JPG
10.10.2020 13:54

Glückwünsche für das WFP Merkel lässt Hungerproblem keine Ruhe

820 Millionen Menschen leiden weltweit Hunger. Die Weltgemeinschaft ist weit davon entfernt, das Problem bis 2030 zu lösen. Deshalb nutzt Bundeskanzlerin Merkel ihre wöchentliche Videobotschaft nicht nur für Nobelpreis-Glückwünsche an das WFP, sondern wirbt auch eindringlich für mehr Solidarität.

28463198.jpg
09.09.2020 13:00

Zum Umsiedeln gezwungen Lebensraum von einer Milliarde Menschen bedroht

Massenhafte Migration bringt heute schon Probleme mit sich. Doch die Lage dürfte sich bald deutlich verschärfen: Klimawandel, Kriege, Wasser- und Lebensmittelknappheit werden einer Studie zufolge in den nächsten Jahren viele Länder derart bedrohen, dass Millionen Menschen zur Flucht gezwungen sind.

2020-05-29T000000Z_716571419_RC2BYG99EISZ_RTRMADP_3_HEALTH-CORONAVIRUS-SAFRICA-ALCOHOL.JPG
02.06.2020 09:35

Coronakrise wird Hungerkrise Was Idris Elba mit Afrikas Bauern verbindet

Breit lächelnder "Botschafter in guter Sache" mit dunkelhäutigen Kindern an fremden Orten: Viele Hilfsorganisationen bedienen sich beim Spenden-Sammeln der Hilfe prominenter Persönlichkeiten. Schon mal eins mit afrikanischen Kleinbauern gesehen? Nicht wirklich sexy, könnte man meinen. Idris Elba beweist das Gegenteil. Von Nicole Macheroux-Denault, Kapstadt

131607564.jpg
17.04.2020 12:20

Wahl zwischen Hunger und Corona Afrikas Ärmste treffen Ausgangssperren hart

Die Corona-Krise versetzt viele afrikanische Staaten ins Chaos: Polizeigewalt, Hunger und Arbeitslosigkeit sind die Folge. Im Gegensatz zu westlichen Industriestaaten haben die meisten Länder des Kontinents schnell Maßnahmen beschlossen. Diese könnten aber fatal für die ärmsten Einwohner sein.

imago97033676h.jpg
22.02.2020 19:50

Alles vernichtende Wolke Heuschrecken lassen Kenianer verzweifeln

Gewaltige Heuschreckenschwärme gehören bereits zu den biblischen Plagen. In Ostafrika sind gerade Millionen der Insekten unterwegs und fressen ganze Landstriche kahl. Verzweifelt kämpfen Bauern um ihre oft mühsam aufgebauten Existenzen. Von Nicole Macheroux-Denault, Kenia

elefant.jpg
16.11.2019 11:48

Verzweifelte Rettungsaktion Simbabwe siedelt massenhaft Elefanten um

Videos zeigen unzählige Elefanten-Kadaver und Tiere im Todeskampf: Auch im südlichen Afrika wird der Klimawandel zunehmend spürbar. Die Folgen sind verheerend. Simbabwe leidet unter einer der schlimmsten Dürren seit Jahren und startet nun eine der größten Wildtier-Umsiedlungsaktionen seiner Geschichte.

imago93414921h.jpg
15.10.2019 13:10

"Katastrophal für Menschheit" Klimawandel erhöht globale Hungersnot

882 Millionen Menschen haben weltweit nicht genug zu essen. Das geht aus dem Welthungerindex 2019 hervor. Dürren, Überschwemmungen und Stürme beeinträchtigen die Ernährungslage. Dabei leiden laut Welthungerhilfe diejenigen am stärksten unter dem Klimawandel, die ihn am wenigsten verantworten.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6