Infektionskrankheiten

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Infektionskrankheiten

imago0077443270h.jpg
29.06.2022 17:21

Neuer Übertragungsweg entdeckt Küssen könnte Magen-Darm-Infekt auslösen

Jedes Jahr infizieren sich hunderte Millionen Kinder mit Noro- und Rotaviren, die Bauchweh, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auslösen. Hunderttausende sterben daran. Bisher hieß es, die Darmviren würden vor allem durch Kotreste in Wasser oder Lebensmitteln übertragen. US-Forscher finden heraus: Es geht auch über Speichel.

Eine Zecke krabbelt über einen Arm.
26.06.2022 07:44

Folge des Klimawandels Immer mehr Erkrankungen durch Zeckenstiche

In den letzten zwölf Jahren erkranken deutlich mehr Menschen nach einem Zeckenstich als zuvor. Forscher führen das auf längere und trockenere Sommer zurück. Jeder Siebte ist bereits mit der durch Zecken übertragenen Krankheit Borreliose infiziert worden.

234802741.jpg
23.06.2022 14:39

Acht Expertentipps Von der Zecke gestochen? Keine Panik!

Wenn das Wetter ins Freie lockt, gibt es durchaus das eine oder andere Tier, dem man nicht begegnen will - die Zecke gehört dazu. Leider lässt sich das nicht immer ganz vermeiden. Acht Tipps, wie man sich beim Ausflug ins Grüne schützen kann und was zu tun ist, wenn die Zecke zugestochen hat.

2a4f16716e83cd18ec7821eaad598e1c.jpg
23.05.2022 20:48

Droht eine neue Pandemie? Was man bisher über Affenpocken weiß

Noch ist die Coronavirus-Pandemie nicht beendet, schon sorgt ein neues Virus für Verunsicherung: Affenpocken. Seit ein paar Tagen gibt es auch in Deutschland die ersten bestätigten Fälle. Weltweit sind es bereits etwa 100. Droht nun eine neue Pandemie? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

269602162.jpg
29.04.2022 11:35

Auch Säugetiere sind betroffen Vogelgrippe verursacht Massensterben

Im Schatten der Corona-Pandemie macht sich ein anderes Virus breit: H5N1, auch bekannt als Vogelgrippevirus, tötet Millionen Tiere weltweit. Auch aasfressende Säugetiere stecken sich damit an. Fachleute sind besorgt, denn das Virus kann auch auf den Menschen übertragen werden.

117096737.jpg
28.04.2022 08:30

WHO: Zu viele Kinder ungeimpft Masern-Fälle steigen weltweit drastisch an

Während der Corona-Pandemie werden weltweit viel weniger Kinder gegen Masern geimpft: In einigen Ländern werden Impfprogramme unterbrochen, Gesundheitsausgaben anderswo eingesetzt. Die Weltgesundheitsorganisation berichtet nun von einem enormen Anstieg der Fälle: 79 Prozent mehr als im Vorjahr.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen