Infektionskrankheiten

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Infektionskrankheiten

imago96997251h.jpg
18.02.2020 17:40

Gerüchte um Coronavirus WHO kämpft gegen Verschwörungstheorien

Die Ausbreitung des Coronavirus hält an. Der Krankmacher tötet immer mehr Menschen. Doch nicht alles, was darüber gesagt und geschrieben wird, ist wahr. Dabei können Falschinformationen zusätzliche Ansteckungen verursachen und sogar Leben kosten. Die WHO holt deshalb Twitter und Co. mit ins Boot.

imago83657749h (1).jpg
12.02.2020 17:22

Namenssuche als Minenfeld Warum die Virus-Krankheit "Covid-19" heißt

Die derzeit vor allem in China grassierende Lungenkrankheit hat einen Namen: "Covid-19". So technisch diese Bezeichnung klingen mag - ihr geht ein Entscheidungsprozess voraus, der unter Umständen weitreichende Folgen hat. Das haben Erfahrungen aus der Vergangenheit gezeigt. Von Kai Stoppel

imago96797371h.jpg
11.02.2020 15:03

"Superspreader" im Skigebiet Mann steckt elf Menschen mit 2019-nCoV an

Die rasante Ausbreitung des Coronavirus soll so schnell wie möglich gestoppt werden. Ein Ansatzpunkt dafür könnten sogenannte Superspreader sein. Einer von ihnen wird nun identifiziert. Ein Brite steckt nachweislich elf Menschen aus drei Ländern an, obwohl er selbst keine Symptome hat. Von Jana Zeh

RTS301GM.jpg
06.02.2020 13:01

Genetische Übereinstimmungen Woher stammt 2019-nCoV ursprünglich?

Der Ausbruch der Coronavirus-Epidemie in China lässt Forscher mit Hochdruck nach den Ursprüngen des Erregers suchen. Dabei werden die Viren auch in ihre genetischen Einzelstücke zerlegt. Beim Vergleich mit bereits bekannten Keimen gibt es große Übereinstimmungen und weitere Fragen.

imago91211288h.jpg
15.11.2019 02:43

Kampf gegen Tropenkrankheiten Sterilisation soll Moskitos Garaus machen

Jedes Jahr sterben Hunderttausende Menschen durch von Moskitos übertragene Krankheiten. Die Hälfte der Weltbevölkerung ist ständig in Gefahr, mit dem Dengue-Fieber infiziert zu werden. Eine ausgeklügelte Technik soll nun zumindest die Überträger des Übels erfolgreich bekämpfen.

125022483.jpg
02.10.2019 02:02

Schweinepest in Ungarn Hunderte Wildschweine verendet

Der Anblick in einem Wildgehege bei Budapest ist erschreckend. Hunderte Wildschweine liegen leblos rum. Sie sind an der Afrikanischen Schweinepest verendet. Experten wissen, wie der Erreger in das Gehege gelangt ist, und töten alle Tiere, die übrig sind.

123211879.jpg
13.08.2019 18:38

Leben von 90 Prozent gerettet Neue Ebola-Medikamente zeigen Wirkung

Der Ausbruch des Ebola-Virus im Kongo lässt Forscher dazu übergehen, experimentelle Medikamente vor Ort bei hunderten Erkrankten anzuwenden. Mit zwei neuen Wirkstoffen werden viele Leben gerettet. Sie könnten die gefährliche Virus-Erkrankung zu einer behandelbaren Krankheit machen.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6