Investoren

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Investoren

Am Freitag verlor der Dax 1,69 Prozent auf 10.336 Punkte und verbuchte auf Wochensicht ein Minus von 2,7 Prozent.
26.04.2020 15:19

Bilanzsaison erreicht Höhepunkt Börsianer müssen starke Nerven haben

Wie groß sind die Corona-Schäden? Und welche Aussagen wagen börsennotierte Unternehmen noch angesichts der Krise? Investoren dürfen sich wohl auf einiges gefasst machen. Kommende Woche öffnet rund ein Drittel der Dax-Unternehmen die Bücher, darunter VW, Daimler und Deutsche Bank.

imago99386933h.jpg
19.04.2020 12:20

Aktien werden gemieden Profi-Investoren hat der Pessimismus im Griff

Bei Profi-Investoren regiert der Pessimismus: Sie halten so viel Cash wie seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 nicht mehr, ihr Aktienbestand ist so niedrig wie zuletzt während der globalen Finanzkrise. Und auch für die Eurozone wächst die Skepsis. Von Stefan Schaaf

131426000.jpg
07.04.2020 16:20

Nach Rückzug von Offerte Wework verklagt seinen größten Investor

Dass der taumelnde US-Bürovermittler Wework ohne die benötigte Finanzspritze seines Geldgebers Softbank auskommen muss, passt dem Unternehmen gar nicht. Die abgesagte Kaufofferte des japanischen Investors ist für das Unternehmen ein Vertragsbruch - gegen den es jetzt vorgehen will.

branson4.jpg
07.04.2020 13:51

Moralisch falsch, aber ... Milliardäre brauchen Steuermilliarden

Kleine Unternehmer erhalten ihre in der Corona-Epidemie geschlossenen Betriebe mit Geld aus ihrem Privatvermögen am Leben. Zugleich muss der Staat manchen Konzern im Besitz von Milliardären mit Steuergeld retten. Aus diesem Dilemma gibt es kurzfristig kein Entkommen. Ein Kommentar von Max Borowski

imago97350785h.jpg
07.04.2020 09:33

Investitionen in der Krise Startups bricht die Finanzierung weg

Startups können nur überleben, wenn sie Geld von Investoren bekommen. Deren Zahlungen erreichten in den vergangenen Jahren Rekordstände. Durch die derzeitige Krise dürften jedoch Investitionen ausbleiben. Eine Studie spricht von einer "existenziellen Herausforderung".