Jürgen Klinsmann

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jürgen Klinsmann

imago46880311h.jpg
02.03.2020 13:08

Die Lehren des 24. Spieltags Hopp dominiert und Klinsmann lässt grüßen

Jürgen Klinsmann verfolgt Hertha BSC auch am 24. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Im Mittelpunkt steht allerdings die Eskalation der Proteste gegen Dietmar Hopp. Daneben verzichtet Leipzig auf den Gipfelsturm und Werder Bremen verliert selbst als Zuschauer. Von Anja Rau & Torben Siemer

imago46845745h.jpg
29.02.2020 14:11

Keeper rüttelt lahme Hertha wach Krafts Appell kontert Klinsmann-Chaos

Darauf hätte zur Halbzeitpause in Düsseldorf niemand gesetzt: Die kriselnde Hertha zieht sich selbst aus dem Sumpf und holt einen 0:3-Rückstand auf. Am Ende steht ein Punkt für die Moral und eine Antwort auf das Klinsmann-Chaos. Der gebeutelte Keeper Thomas Kraft hält eine wichtige Halbzeit-Standpauke.

imago44935777h.jpg
28.02.2020 12:34

Auf eigenen Wunsch Klinsmann ist nicht mehr RTL-Experte

Die Länderspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat Jürgen Klinsmann als Experte von RTL im vergangenen Jahr begleitet. Auch in diesem Jahr hatte der Sender den 55-Jährigen eingeplant. Auf eigenen Wunsch verzichtet Klinsmann aber auf die Fortsetzung seiner Tätigkeit.

130365103.jpg
26.02.2020 19:34

Tagebuch reizt Hertha zur Unzeit Klinsmann richtet den maximalen Schaden an

Hertha BSC steckt in der Schlammschlacht mit Klinsmann bis zum Hals im Dreck. Als "widerlich und unverschämt" verurteilt Manager Preetz die Klinsmann-Protokolle. Doch der Schaden ist angerichtet und trifft den Fußball-Bundesligisten zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Eine Analyse von Vivian Micks

imago46484304h.jpg
24.02.2020 10:44

Spieler von Fans "verarscht" Hertha BSC vergiftet sich selbst

Schlechter als Hertha BSC bei der denkwürdigen 0:5-Demütigung gegen den 1. FC Köln spielte, geht es eigentlich nicht mehr. Der Trainer kann sich das Debakel nicht erklären. Die Spieler sind völlig orientierungslos. Die Fans wütend. Und Jürgen Klinsmann? Der hat sich geirrt. Von Tobias Nordmann

Schön und wichtig: Mit der Hacke besorgte Winter-Neuzugang Matheus Cunha bei seinem Hertha-Debüt den Siegtreffer.
15.02.2020 19:06

Hackentor beendet Nouris Horror Hertha siegt sich aus dem Klinsmann-Chaos

Nach der gewaltigen Klinsmann-Erschütterung und diversen Nachbeben muss Hertha BSC in Paderborn wieder Fußball spielen. Das gelingt, beim Bundesliga-Schlusslicht feiern die Berliner einen wichtigen Dreier im Abstiegskampf, der für Interismscoach Alexander Nouri mehr ist als ein Sieg.

06935203e8c60ee8b72de9fcdae8ef30.jpg
14.02.2020 07:17

Neuer Chef bei Hertha BSC? Wie Windhorst den Klinsmann-Wirbel nutzt

Die mächtigen Männer von Fußball-Bundesligist Hertha BSC setzen der Zusammenarbeit mit Jürgen Klinsmann ein Ende. In den Vordergrund tritt dabei ausgerechnet der "Freund und Vertraute": Investor Lars Windhorst nutzt das Rampenlicht geschickt, um seine Position zu stärken. Von Vivian Micks

13.02.2020 16:45

Hertha richtet über Klinsmann Windhorst watscht den "Weltstar" ab

Jürgen Klinsmann hat bei Hertha BSC keine Zukunft mehr. Der Fußball-Bundesligist lässt keinen Zweifel, dass der 55-Jährige der große Verlierer der Rücktrittsposse ist. Die Ambitionen aber bleiben dieselben - und damit müssen alle Trainerkandidaten gewarnt sein. Von Anja Rau

4885e602c2005aa1ac1fe8be0755a84c.jpg
13.02.2020 07:41

Wie geht's weiter bei Hertha? Jürgen Klinsmann hat endgültig verloren

Bevor sich die Verantwortlichen von Hertha BSC zu den skurrilen Umständen des Rückzugs von Trainer Jürgen Klinsmann äußern, richtet sich der 55-Jährige an die Öffentlichkeit. Er lobt sich, er entschuldigt sich (ein bisschen) und er legt seine Zukunft beim Klub in fremde Hände. Von Tobias Nordmann