Jürgen Klinsmann

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jürgen Klinsmann

imago0003821674h.jpg
19.01.2021 10:32

"Die Einstellung von Klinsmann" Rummenigge benennt den größten Fehler

Unter der Regie von Karl-Heinz Rummenigge gewinnt der FC Bayern alles, was es im Fußball zu gewinnen gibt. Der Vorstandsvorsitzende liefert bis jetzt knapp 20 Jahre Erfolge ab und wird seinem Nachfolger Oliver Kahn große Fußstapfen hinterlassen. Vorher aber spricht er noch über seinen größten Fehler.

225513966.jpg
31.12.2020 10:57

Klinsmann, Lehmann, Kalou Ein Jahr, in dem Hertha alles falsch machte

Für Hertha BSC ist 2020 ein Jahr zum Vergessen. Angefangen beim spektakulären Facebook-Abschied von Jürgen Klinsmann bis zu den Corona-Thesen von Aufsichtsratsmitglied Jens Lehmann. Dazu kriselt es auch sportlich bei den Blau-Weißen um Trainer Labbadia massiv. Von Sebastian Schneider

imago41674160h.jpg
24.12.2020 09:57

"Er hat mich gekillt" Stielikes böse Erinnerungen an Klinsmann

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Uli Stielike hat Anfang Dezember eine lange Karriere beendet. An seine letzte Auslandsstation im Fußball hat der Europameister von 1980 unerfreuliche Erinnerungen - und ohne Jürgen Klinsmann hätte er sich die erspart.

imago0017959031h.jpg
08.07.2020 13:02

30 Jahre "Gesamt-Deutsche-WM" Unschlagbar, aber nur für einen Sommer

Vor 30 Jahren wird Deutschland Fußball-Weltmeister. Franz Beckenbauer wähnt die Mannschaft "auf Jahre hinaus unschlagbar". Es kommt anders, aber der Titel hat große Strahlkraft, mitten hinein in die Wiedervereinigung. Jürgen Klinsmanns Erinnerungen an diesen Sommer sind noch frisch.

imago45297923h.jpg
06.07.2020 10:06

"Allen Beteiligten geschadet" Klinsmann bereut Art des Hertha-Abgangs

Nur 77 Tage dauert das spektakuläre Kapitel von Jürgen Klinsmann bei Hertha BSC und doch ist es voll von Skandalen: Dafür entschuldigt sich der Ex-Coach nun, er habe in der "Umsetzung" seines Rücktritts Fehler gemacht. Wie seine Trainingstagebücher in die Medien gerieten, sei ihm "heute noch ein Rätsel".

Jürgen Klinsmann bei einer Pressekonferenz. Foto: Britta Pedersen/dpa/Archivbild
28.06.2020 09:27

Die größten Aufreger der Saison Von Kalous Ignoranz bis Tönnies' Rassismus

Die 57. Saison der Fußball-Bundesliga ist Geschichte. Nicht nur wegen der Corona-Pandemie war sie eine der skurrilsten - wenn nicht gar die skurrilste - aller Zeiten. In Erinnerung bleiben wird die Spielzeit auch wegen des bizarren Comebacks von Jürgen Klinsmann und einem entgleisten Clemens Tönnies.

18f402152124d6cd318c2394c1360baf.jpg
11.05.2020 15:27

Groß denken bei der Hertha Lehmann spricht (fast) wie Klinsmann

Der Versuch mit Jürgen Klinsmann scheitert krachend, nun soll es Jens Lehmann bei der Hertha richten. Der Ex-Torwart rückt in den Aufsichtsrat des Vereins und bemüht in einem ersten Statement eine nur knapp demütigere Rhetorik als sein Vorgänger. Aber auch um Lehmann gab's zuletzt Aufregung.

imago45778479h.jpg
10.05.2020 16:46

Lehmann folgt auf Klinsmann Hertha BSC überrascht immer weiter

Hertha BSC hat noch einen Nachfolger für Jürgen Klinsmann gefunden: Im Aufsichtsrat nimmt Jens Lehmann den Platz ein, den der Ex-Trainer durch seinen kuriosen Abschied im Januar verloren hat. Ebenfalls neu in dem Gremium ist der Berater von Jürgen Klopp.

imago47125277h.jpg
17.04.2020 16:49

Er lockte mit Götze und Draxler Boateng bot sich Klinsmanns Hertha an

Bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC beginnt vor 15 Jahren die Karriere von Kevin-Prince Boateng. In Berlin hätte sie offenbar auch enden können. Der mittlerweile 33-Jährige bietet sich im Januar laut eigener Aussage bei Jürgen Klinsmann an - und hat gute Argumente. Doch der Coach lässt ihn hängen.