Jürgen Trittin

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jürgen Trittin

130098575.jpg
23.02.2020 11:11

Sportwaffen gleich Mordwaffen? Hanau rückt Schützenvereine in den Fokus

Das Schützenwesen steht in Deutschland auf der Unesco-Liste für immaterielles Kulturerbe. Gut 1,3 Millionen Menschen sind hierzulande in Vereinen aktiv. Doch immer wieder werden ihre Waffen für Amokläufe und Anschläge missbraucht. Der Deutsche Schützenbund hält das Waffenrecht dennoch für streng genug.

Man dürfe nicht "Schützen und Jäger unter Generalverdacht stellen", sagt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann.
23.02.2020 07:36

Zoff um Waffenrecht nach Hanau Verschärfung steht "nicht zur Debatte"

Nach dem Attentat in Hanau erwägt Bundesinnenminister Seehofer, das Waffenrecht weiter zu verschärfen. Das stößt auf wenig Gegenliebe beim Deutschen Schützenbund. Sie sehen die Zukunft des Schießsports gefährdet. Kritik an Seehofers Vorstoß kommt auch aus den eigenen Reihen.

a0818f7507f9637bdb40cc2614d4debf.jpg
18.12.2019 15:20

"Billigen diese Praxis nicht" Merkel will bei Nord Stream 2 hart bleiben

Die von den USA beschlossenen Sanktionen gegen Nord Stream 2 sorgen im Kanzleramt und im Kreml für Ärger. Kanzlerin Merkel will aber nicht mit Gegensanktionen antworten. Das Pipeline-Projekt sei nicht mehr zu stoppen, sagt der Kreml und wirft Washington vor, nur seine eigenen Interessen zu verfolgen.

imago92542406h.jpg
09.08.2019 15:44

"Aussitz- statt Außenpolitik" Grüne und FDP kanzeln Minister Maas ab

Außenminister Maas ist viel unterwegs, aber große Erfolge etwa als Vermittler im Iran-Konflikt sind ihm bisher verwehrt. Nun stellen FDP und Grüne dem Sozialdemokraten ein verheerendes Zeugnis aus. Lustlos, lavierend, unklar sei Deutschlands Außenauftritt. Die SPD sei für Maas ein Klotz am Bein.

100531960.jpg
27.07.2019 15:45

Gegen klimaschädliche Gesetze Drei Ex-Umweltminister fordern Vetorecht

Ehemalige Umweltminister von CDU, Grünen und SPD machen einen gemeinsamen Vorstoß: Töpfer, Trittin und Hendricks plädieren angesichts der Klimakrise für ein Vetorecht des Umweltministerium. Damit wollen sie Gesetze verhindern, die dem Klima schaden könnten. Ein Vorschlag geht noch weiter.

annewill-20190217-001-1.jpg
18.02.2019 01:47

Talk bei Anne Will Es muss auch ohne die USA gehen

Die fulminante Rede von Kanzlerin Merkel bei der Münchner Sicherheitskonferenz beschäftigt auch die Runde bei Anne Will. Ist das der Auftakt zu einer neuen deutschen Außenpolitik? Die Antwort könnte man so zusammenfassen: Wir sind schon mittendrin. Von Volker Petersen

110758610.jpg
06.11.2018 15:15

SPD im Krisenmodus Wenn's plötzlich alle besser wissen

Inmitten der Suche nach einem Weg aus der Parteikrise muss sich SPD-Chefin Nahles neben dem Tadel eines altgedienten Genossen auch grüne Ratschläge anhören - und sie beweist Nehmerqualitäten. Ein Thema bringt die Vorsitzende allerdings in Rage. Von Judith Görs

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7