Karlsruher SC

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Karlsruher SC

132653239.jpg
27.05.2020 21:11

Bochum spielt sich frei Heidenheim patzt im Aufstiegskampf

Heidenheim darf nach einem Remis in der 2. Fußball-Bundesliga noch vom Aufstieg träumen - St. Pauli sichert sich zumindest einen wichtigen Punkt. Die Bochumer machen ihrerseits drei Punkte gegen den Abstieg und klettern ins Tabellenmittelfeld.

imago0047279361h.jpg
24.05.2020 15:25

Bielefeld steht vor dem Aufstieg VfB patzt sich zur nächsten Pleite

Die ersten Drei der Zweitliga-Tabelle kämpfen am Sonntag um Punkte für den Aufstieg. Arminia Bielefeld und der HSV trennen sich unentschieden - und gewinnen trotzdem beide. Denn Verfolger VfB Stuttgart verliert schon wieder. Im Kellerduell profitiert der VfL Bochum von einem torlosen Remis.

dc8f0b934b3c29cd66dc97aa1dc508c9.jpg
16.05.2020 15:04

2. Liga neustartet spektakulär Diekmeier sieht Blitz-"Geister"-Rot

Ohne Fans läuft's beim VfL Bochum ganz prächtig: Im ersten Spiel nach der Corona-Zwangspause ernüchtert das Team von Thomas Reis den Tabellenvierten aus Heidenheim. Einen erfolgreichen Neustart feiern auch Aue und Karlsruhe. Kurios sind der erste Jubel zum Re-Start und eine Notbremse nach vier Minuten.

imago05739964h.jpg
13.04.2020 17:55

25 Jahre Schwalbenkönig Andreas Möller sinkt wie bei Goethe dahin

Ein Fall für die Geschichtsbücher: Am 13. April 1995 löst Andreas Möller mit seiner Schwalbe im Spiel gegen den KSC eine moralische Diskussion aus - und gewinnt dem BVB die Meisterschaft. "Zwischen ihm und mir hätte ein Kleinwagen parken können", sagt sein Gegenspieler. Von David Bedürftig

imago47027937h.jpg
24.03.2020 17:00

Solidarität innerhalb der Klubs Bundesliga-Stars spenden ihre Gehälter

Erst Gladbach, dann auch der FC Bayern, nun auch der BVB: Immer mehr Bundesligisten teilen mit, dass ihre Profifußballer während der Coronakrise auf einen Teil ihres Gehalts verzichten. Ein Spielerberater gibt aber zu bedenken, dass viele Spieler derzeit auch unabhängig vom Verzicht weniger Einnahmen haben.

imago46966740h.jpg
07.03.2020 14:56

Heidenheim pirscht sich heran Gehemmter Hamburger SV gewinnt knapp

Nicht gerade wie eine Spitzenmannschaft der zweiten Bundesliga, aber erfolgreich: Der HSV besiegt Jahn Regensburg knapp und klettert vorerst vorbei an Stuttgart auf Platz zwei. Heidenheim schlägt Karlsruhe deutlich und nähert sich den Aufstiegsrängen. Bochum trotzt Darmstadt ein Unentschieden ab.

Augen zu und durch: Nürnbergs Hanno Behrens, links, im Kopfballduell mit dem Darmstädter Mathias Wittek.
23.02.2020 15:27

KSC gewinnt in Sandhausen Darmstadt nervt Nürnberg in letzter Minute

Innenverteidiger Asger Sörensen fliegt vom Platz, Darmstadt 98 bekommt einen Elfmeter - und am Ende verliert der 1. FC Nürnberg dieses Spiel im Kampf gegen den Abstieg aus der zweiten Fußball-Bundesliga sogar noch. Da ergeht es dem Karlsruher SC besser. Die Partie Bielefeld gegen Hannover 96 läuft noch.

imago01435966h.jpg
22.02.2020 08:09

Fußball-Zeitreise, 22.02.1967 DFB-Debütanten wecken falsche Hoffnungen

Am 22. Februar 1967 erlebten die Zuschauer im nebligen Rund des Karlsruher Wildparks gleich fünf Neulinge im Trikot des DFB. Einer von ihnen ist Klaus Zaczyk vom KSC. Zehn Monate später war er trotz seines Tores beim großen Debakel der Nationalelf schon nicht mehr mit dabei. Von Ben Redelings

Sieht ganz nett aus - aber ob das die Ultras wirklich davon abhält, ihre eigene Pyro zu zünden?
09.02.2020 10:15

Erster legaler Rauch im Stadion Pyro frei beim HSV - mit Ultra-Wohlwollen?

Der Hamburger SV darf als erster Profiverein in Deutschland ein Pyro-Feuerwerk kontrolliert abbrennen lassen. Im Vergleich zu illegalen Aktionen ist das schnell verraucht. Gehören die Zeiten der illegalen Feuerwerkskörper im Fußball damit trotzdem bald der Vergangenheit an? Von Oliver Jensen, Hamburg

08fbc6f3d53a708b052c9bec34e8df1a.jpg
08.02.2020 14:55

HSV und VfB im Gleichschritt Hinterseer trifft doppelt, Didavi auch

Im Kampf um den Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga untermauern der Hamburger SV und der VfB Stuttgart erneut ihre Ambitionen. Durchaus kurios: Beide Spiele werden durch einen Doppel-Torschützen entschieden. Weiter auf dem Weg aus der Krise ist der 1. FC Nürnberg.

imago42412534h.jpg
07.02.2020 14:49

Legales Pionier-Projekt beim HSV Fanexperte: Pyro wird auch weiter abgebrannt

Feuer frei? Am Samstag dürfen Fans des Hamburger SV für die Zweitligapartie gegen den Karlsruher SC zum ersten Mal im deutschen Profifußball legal Pyro abbrennen. Im Interview mit ntv.de erklärt Fanforscher Jonas Gabler, wie es zu dieser einmaligen Situation kam, und warum er den Schritt begrüßt.