Kartellrecht

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kartellrecht

imago0165672000h.jpg
16.09.2022 20:24

Bouygues und RTL Group Fusionspläne auf französischem TV-Markt gestoppt

Es sollte Frankreichs nationaler Champion werden: Der Zusammenschluss der Fernsehkonzerne TF1 und M6. Doch die Anforderungen der Kartellwächter lassen alle Beteiligten von dem Vorhaben Abstand nehmen. Die Entscheidung könnte indirekt auch Folgen für Pläne auf dem deutschen Markt haben.

315485789.jpg
15.09.2022 12:35

Vorwurf der Preistreiberei Kalifornien erhebt Anklage gegen Amazon

Seit Langem steht Amazon in der Kritik, seine Marktmacht zu missbrauchen. Die kalifornische Staatsanwaltschaft tritt nun in Aktion und verklagt den Onlineversandhändler. Dieser zwinge seine Händler mit Knebelverträgen, die Preise künstlich hochzuhalten. Amazon dementiert die Vorwürfe.

00f44b2853965e3cb4d7564d6322f2bd.jpg
15.06.2022 07:05

"Pauschale Verdächtigungen" BDI empört über Habecks Kartellrechtspläne

Wirtschaftsminister Habeck will das Kartellrecht erweitern, um gegen Mineralölkonzerne schärfer vorgehen zu können. Dies ruft Handel und Industrie auf den Plan. Der Chef des Bundesverbands der Deutschen Industrie warnt, ein solches Vorgehen würde "die Grundfesten unseres Rechtssystems treffen".

imago0098293342h.jpg
13.06.2022 16:58

Ampel wurschtelt am Kartellrecht Planlos an der Zapfsäule

Wie genau die Spritpreise in Deutschland entstehen, weiß die Bundesregierung nicht. Obwohl es laut Kartellamt keine Hinweise auf Marktmanipulation gibt, hofft sie dem Problem mit einer Verschärfung des Kartellrechts beizukommen. Nach der Blamage mit dem Tankrabatt wäre aber erst einmal eine belastbare Analyse angebracht. Ein Kommentar von Max Borowski

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen