Kathmandu

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kathmandu

6f02927859de0aaeb957e4681ca27d77.jpg
12.03.2018 12:17

Absturz im Himalaya Linienflugzeug verunglückt in Nepal

Bei der Landung in Kathmandu gerät ein Flugzeug mit 71 Menschen an Bord außer Kontrolle. Die Maschine stürzt kurz vor der Rollbahn ab und geht in Flammen auf. Mindestens 49 Menschen sterben. Helfer retten 22 Verletzte aus den Trümmern.

Stupa_1.jpg
14.12.2017 10:29

Tourismus und Tradition Kathmandu baut sein Welterbe wieder auf

Bei dem verheerenden Erdbeben 2015 wurden die Tempel und Paläste des Kathmandu-Tals in Nepal schwer beschädigt. Der Wiederaufbau stockt, auch weil Nepalesen und Unesco verschiedene Auffassungen von historischer Authentizität haben. Wie sieht es vor Ort aus?

Darf dank Sondergenehmigung Shivaratri in vollen Zügen genießen: ein "Sadhu"
22.02.2017 03:43

Breit zu Ehren der Gottheit Hindus feiern "Nacht des Shiva"

Rund eine Million Menschen strömen in die nepalesische Hauptstadt Kathmandu, um Shivaratri zu feiern. Zu ihnen gehören auch heilige Männer aus Indien, die dank einer Sondergenehmigung kiffen dürfen - und von den lokalen Behörden aufmerksam beobachtet werden.

Nach der Einführung des dritten Geschlechts im Pass fordert Monica Shahi auch die Einführung der Homo-Ehe.
10.08.2015 18:04

"O" für "other" Nepal macht drittes Geschlecht offiziell

Der erste Pass mit dem "O" geht an Monica Shahi - sie ist damit offiziell Transgender. "Other" können ab sofort alle Nepalesen in ihren Pass schreiben lassen, die sich weder dem weiblichen noch dem männlichen Geschlecht zuordnen.

Die Folgen der Beben sind in Nepal allgegenwärtig.
07.08.2015 21:31

Absehbare Katastrophe Experten warnen vor Mega-Beben in Nepal

Die Bilanz der jüngsten Nepal-Beben ist verheerend: Städte liegen in Trümmern, Dörfer sind zerstört. Über 8000 Menschen kommen ums Leben. Jetzt warnen Forscher: Die Erdstöße könnten ein weiteres, deutlich stärkeres Beben nach sich ziehen.

328D4600ECA94E5F.jpg2029228348552541065.jpg
03.05.2015 15:01

Acht Tage nach Beben in Nepal 101-Jähriger aus Trümmern gerettet

Tag der Wunder in Nepal: Ein über 100 Jahre alter Mann ist aus den Trümmern seines eingestürzten Hauses gerettet worden. Zuvor waren bereits drei andere Überlebende ausgegraben worden. Am Samstag hatte die nepalesische Regierung die Hoffnung eigentlich aufgegeben.

Zelte, Matratzen und Decken, Essen und Kochgeschirr werden am dringendsten benötigt.
29.04.2015 10:31

Streit um Trinkwasser und Busse Nepal muss Hilfsgüter abweisen

Am Busbahnhof zu kommt es Tumulten, alle wollen raus aus Kathmandu. Doch die versprochenen 250 Busse kommen nicht. Streit gibt es auch um Trinkwasser, das knapp wird. Dafür erstickt das Land in Hilfsmitteln, die bislang niemand wirklich koordiniert.

  • 1
  • 2