Koalitionsverhandlungen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Koalitionsverhandlungen

124513068.jpg
19.09.2019 21:51

CDU, SPD und Grüne verhandeln Brandenburg tastet sich an Kenia heran

Die brandenburgische SPD braucht neue Mitstreiter. Ihr altes Bündnis mit der Linken ist seit der Landtagswahl Geschichte, zu stark waren die Einbußen auf beiden Seiten. Selbst Rot-Rot-Grün ist denkbar knapp. Deshalb wollen nun SPD, CDU und Grüne über eine gemeinsame Koalition reden.

Blick in den Plenarsaal des sächsischen Landtags in Dresden.
02.09.2019 10:00

CDU braucht zwei Partner Das sind die Koalitionsoptionen in Sachsen

Die Christdemokraten bleiben in Sachsen trotz herber Verluste am Ruder. Nach Auszählung der Stimmen steht fest: Die CDU kann ihre Position als stärkste Kraft im Land vor der AfD behaupten. Ministerpräsident Kretschmer muss sich jedoch nach weiteren Koalitionspartnern umsehen.

120963437.jpg
19.08.2019 07:15

Studie zu Koalitionsversprechen Die GroKo glänzt unbemerkt

Schon deutlich vor Ablauf ihrer ersten Halbzeit hat die Bundesregierung mehr als die Hälfte ihrer Koalitionsversprechen umgesetzt oder angegangen. Damit sei die Große Koalition erheblich besser als ihr Ruf, befindet eine Bertelsmann-Studie und zeigt ein großes Dilemma der Politik auf. Von Sebastian Huld

2019-05-27_ep_2019_landkreise.png
27.05.2019 14:22

Wie die Wahl das Land verändert So stark verliert die SPD in der Fläche

Die Ergebnisse der Europawahl tauchen die politische Landkarte Deutschlands in neues Licht: Im Herzen Europas wechseln ganze Regionen ihre Farben. Vor allem in den Großstädten und im Osten Deutschlands schimmern neue Kräfte auf. Das Rot der SPD schwindet. Von Christoph Wolf und Martin Morcinek

120033424.jpg
17.04.2019 12:22

Wahl an der Weser Daten und Grafiken zur Bremen-Wahl

Bei der Wahl zur Bremer Bürgerschaft büßt die SPD in ihrer einstigen Hochburg kräftig an Stimmen ein. Die CDU steigt in Bremen erstmals zur stärkste Kraft auf. Laut Hochrechnungen des Wahlleiters können auch Grüne und Linke zulegen. Koalitionsverhandlungen dürften schwierig werden.