Kohleindustrie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kohleindustrie

In letzter Zeit sind viele Ölförderanlagen in Betrieb gegangen.
19.12.2015 09:10

Öl und Kohle billig Chinas Schwäche drückt Rohstoffpreise

Das billige Rohöl ist das spektakulärste Beispiel für den Preisrutsch bei Rohstoffen. Aber nicht nur die Ölpreise purzeln: Auch die Kohle ist so billig wie lange nicht mehr. Grund ist das nachlassende Wachstum der chinesischen Wirtschaft.

Ein letzter Gruß von einem Kumpel: "Das war's Leute"
18.12.2015 16:28

"That's all, folks" Briten beenden das Kapitel Kohle

Die Kohleförderung im Mutterland der Industrialisierung ist Geschichte: In "Big K" ist Schicht im Schacht. Die letzten Kumpel in einer kleinen Gemeinde in der englischen Grafschaft West Yorkshire trösten sich mit Erinnerungen an bessere Zeiten. Von Diana Dittmer

Arbeit in einer Brikettfabrik im chinesischen Quingdao.
18.12.2015 08:33

Globale Kohleproduktion China verbraucht allein die Hälfte

Die gute Nachricht zuerst: Die weltweite Nachfrage nach Kohle nimmt nimmt nicht zu. Die schlechte Nachricht: China, das die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt hat, setzt nach wie vor stark auf diese umweltschädliche Energiequelle.

RTX1USK6.jpg
24.11.2015 08:48

Mehr Windkraft Allianz steigt etwas aus der Kohle aus

Die Nummer eins der Versicherungsbranche verwaltet mehr als zwei Billionen Euro. Ein kleiner Teil davon ist in der Kohleindustrie angelegt - und soll weiter reduziert werden. Doch so ganz abschreiben will das Unternehmen den Zweig nicht.