Kosmologie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kosmologie

2018-07-27_Mondfinsternis_Foto-1.jpg
20.01.2019 10:31

Seltenes Himmelsschauspiel Riesenvollmond glüht rot

Der Mond über Deutschland wandert am Montag in den Schatten der Erde. Zu sehen sein wird er dennoch - allerdings in ein schaurig-rötliches Licht getaucht. Wer das seltene Spektakel miterleben möchte, muss früh aufstehen. Ein Gastbeitrag von Sven Melchert, Vereinigung der Sternenfreunde e.V.

Philipp Ranitzsch, wissenschaftlicher Mitarbeiter des "Katrin"-Experiments am KIT, vor dem Hauptspektrometer der Anlage. Mit dem Experiment soll die Masse von Neutrinos mit bisher nicht möglicher Genauigkeit gemessen werden.
12.06.2018 08:38

Genaueste Waage der Welt startet Was wiegen Geisterteilchen?

Wie schwer sind auch Geisterteilchen genannte Neutrinos? Das gehört zu den wichtigsten Fragestellungen in der Teilchenphysik und Kosmologie. Auf diesen Tag haben Physiker jahrelang hingearbeitet: Die genaueste Waage der Welt beginnt ihre Messungen.

universehistory_NSF-highres_preview.jpeg
01.03.2018 10:51

Kosmische Dämmerung Geburtssignale der ersten Sterne entdeckt

Für Astronomen sind die neuen Messwerte ein unglaubliches Ereignis. Erstmals gelingt es Forschern, Radiowellen von Sternengeburten aufzufangen. Und zwar von den ersten Sternen, die sich 180 Millionen Jahren nach dem Urknall im Universum gebildet haben.

kopie.jpg
25.02.2018 09:00

Frage & Antwort Gibt es im All eine Kopie von uns?

Können Sie sich vorstellen, dass irgendwo im Universum ein anderer, der Ihnen bis aufs Haar gleicht, dasselbe Leben lebt wie Sie? Es gibt Physiker, die davon überzeugt sind. Was spricht dafür, was dagegen? Und wie kontaktieren wir unsere Kopie? Von Andrea Schorsch

95583733.jpg
25.12.2017 12:50

2,5 Millionen Namen an Bord "InSight" startet 2018 zum Mars

Die Vorstellung, zum Mars zu fliegen, ist auch für Raumfahrt-Laien reizvoll. Das beweisen die 2,5 Millionen Menschen, die sich mit ihrem Namen für die kommende Mars-Mission angemeldet haben. Anfang Mai 2018 soll es für den neuen Lander samt Namensliste losgehen.

f554e88f8b0f446c6e045f459552e7f3.jpg
06.04.2016 19:18

Radioaktive Ablagerungen Tiefsee verrät jüngste Sternexplosionen

Die Tiefsee als Fenster zum Weltall: Radioaktives Eisen aus der Erdkruste unter den Ozeanen verrät, wann und wo zuletzt Sterne in der Nähe der Erde explodiert sind. Das neue Wissen kann helfen, unsere kosmische Nachbarschaft und die Erdgeschichte besser zu verstehen.

  • 1
  • 2