Kreml

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kreml

b20939cebee8e459831ca4baa1da10ec.jpg
22.10.2020 21:53

"Ausreise ermöglicht" Putin äußert sich erstmals zum Fall Nawalny

Zwei Monate lang hält er sich bedeckt und verliert kein Wort über die Vergiftung eines seiner prominentesten Widersacher. Nun äußert sich Russlands Präsident Putin erstmals öffentlich über die Causa Nawalny. Mit seinen Aussagen widerspricht er offiziellen Angaben des Kremls.

459dd0be94bcacefcd07452fceabdd9e.jpg
15.10.2020 08:20

Nach Nowitschok-Vergiftung Nawalny nennt Kosten für seine Behandlung

Der russische Kreml-Kritiker Nawalny legt offen, wie viel sein Flug nach Deutschland und seine Behandlung in Berlin nach einem Giftanschlag gekostet haben. Die Rechnung beläuft sich auf einen sechsstelligen Betrag - und wird Nawalny zufolge von vier verschiedenen Privatpersonen beglichen.

2020-10-07T085711Z_197680801_RC2KDJ99HDIV_RTRMADP_3_RUSSIA-PUTIN-MISSILES.JPG
07.10.2020 15:34

Zu Putins Geburtstag Russland testet neue Hyperschallrakete

Sie gelten als Waffen der Zukunft: Zum Geburtstag von Präsident Putin testen die russischen Streitkräfte eine neue Hyperschallrakete mit dem Namen "Zirkon". Laut Angaben des Kreml legt der Flugkörper bei der Erprobung 450 Kilometer in weniger als fünf Minuten zurück.

135877950.jpg
06.10.2020 11:23

Ärzte sind überrascht Nawalny gibt Einblicke in Genesungsprozess

Bislang hat Kreml-Kritiker Nawalny lediglich Fotos von sich auf seinem Instagram-Account veröffentlicht. Nach dem gegen ihn verübten Giftanschlag gibt der 44-Jährige jetzt erstmals ein Video-Interview. Darin berichtet er, wie sich sein Zustand merklich verbessert und womit er noch Schwierigkeiten hat.

Slawina.jpg
02.10.2020 21:46

Nawalny beschuldigt den Kreml Russische Journalistin verbrennt sich selbst

Der Fall des vergifteten Kreml-Kritikers Nawalny empört die ganze Welt. Doch auch andere Oppositionelle werden in Russland drangsaliert und buchstäblich zu Tode schikaniert. Eine Journalistin der Gruppe "Open Russia" verbrennt sich nun selbst - Slawina reagiert damit auf die Durchsuchung ihrer Wohnung.