Kurzarbeit

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kurzarbeit

127117895.jpg
30.01.2020 04:38

Entlasten und vereinfachen Koalition will Bauern helfen

Bis in die Morgenstunden tagen die Spitzen von CDU, CSU und SPD. Am Ende sind sie sich bei mehreren Punkten einig: So soll die "Bauernmilliarde" kommen und das Kurzarbeitergeld verlängert werden. Aber es werden auch Themen vertagt.

Der Standort des ehemaligen VW-Zulieferers Prevent in Warmenau.
12.01.2020 17:32

Eskalation im Zuliefererstreit Prevent wirft VW Verschwörung vor

Wer hat wen mehr geschädigt? Fast dreieinhalb Jahre nach einem Lieferembargo überhäufen sich der Zulieferer Prevent und sein früherer Abnehmer VW mit immer neuen Anschuldigungen. Neben dem Ruf stehen für beide dreistellige Millionensummen auf dem Spiel.

Hubertus Heil (SPD), Bundesminister für Arbeit und Soziales. Foto: Gregor Fischer/dpa/Archivbild
12.01.2020 15:51

Für die große Krise wappnen Heil will Kurzarbeit ausweiten

Arbeitgeber drängen darauf, die Regeln für Kurzarbeit zu lockern, um ihre Mitarbeiter über schwierige Zeiten in Unternehmen zu halten. Arbeitsminister Heil macht Vorschläge: Ihm schweben wegen der Flaute in einzelnen Branchen Instrumente wie während der Finanzkrise vor.

100258885.jpg
15.12.2019 13:35

Autoindustrie im Wachstumszenit Peak-Car: Das Ende ist nah

Kurzarbeit und Stellenstreichungen auf der einen, Milliardeninvestitionen in Elektromobilität auf der anderen Seite - die globale Automobilindustrie wandelt sich. Dabei scheint eines klar: Die Wachstumsstory der vergangenen Jahrzehnte ist zu Ende. Von Helmut Becker

125017246.jpg
01.10.2019 15:11

Sechs Monate Kurzarbeit Opel streicht Spätschicht in Rüsselsheim

Im Opel-Stammwerk Rüsselsheim gibt es in den kommenden Monaten zu wenig Arbeit für die Beschäftigten: Der Zafira läuft aus, der Insignia kommt nicht gut an und der Astra wird erst ab 2021 hier produziert. PSA stellt die Fabrik daher auf Kurzarbeit um. Ziel sei es, die Mitarbeiter zu halten.

imago92610768h.jpg
13.08.2019 16:29

Update für bewährte Instrumente Heil für Krisen-Gesetz gelobt

Die Wirtschaft hat den Schwung der vergangenen Jahre verloren. Das Wachstum ist bestenfalls mau und die Aussichten sind trübe. Arbeitsminister Heil versucht nun, den brummenden Arbeitsmarkt robuster zu machen. Die ersten Reaktionen fallen positiv aus.