Lancia -Modelle

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Lancia -Modelle

Das Mittelklassemodell Lancia Flavia geht 1960 als viertürige Limousine mit einem 1,5-Liter-Vierzylinder-Boxer-Benziner an den Start.
09.10.2020 07:21

Perfektion hat ihren Preis Lancia Flavia feiert 60. Geburtstag

Der Lancia Flavia ist eins der fast vergessenen Kunstwerke des italienischen Autobaus. Auch technisch war der Flavia seiner Zeit weit voraus und ließ andere Hersteller für den Augenblick alt aussehen. Und dennoch schaffte es der Italiener nicht, sich über die Zeit zu retten.

Lusxus aus Italien mit US-Amerikanischer Hilfe. Das gibt's im Lancia Thema.
11.11.2019 10:24

Noblesse oblige? Fünf Luxusschlitten für einen schmalen Taler

Einst waren sie unerschwinglich. Doch sind die Nobelhobel erst mal in die Jahre gekommen, werden sie zum Teil überraschend günstig. Hier fünf Exemplare, bei denen man auch heute noch im Luxus schwelgen kann, ohne gleich ein Vermögen ausgeben zu müssen.

DSC_0486.jpg
27.08.2018 09:43

Wenn Marken sterben Nicht jeder Auto-Tod ist ewig

Saab, Lancia, Hummer oder Wartburg - die jüngere Vergangenheit bietet eine Vielzahl von Beispielen, bei denen glorreiche Automarken aufgrund verfehlter Strategien oder wirtschaftlicher Umbrüche auf dem Müllhaufen der Geschichte landeten.

Der von Bertone messerscharf gezeichnete Stratos sorgte 1973 für Aufsehen auf den Straßen.
15.02.2016 19:33

110 Jahre bella donna Schwanengesang für Lancia

Keine große Geburtstagsparty und bella futura für Lancia, sondern nur ein Schwanengesang. Lancia, einst der Inbegriff eines avantgardistischen Autobauers mit viel Feingefühl für schöne Formen, konzentriert sich künftig nur noch auf den italienischen Markt.

Stolze 5,30 Meter misst der neue Maserati Quattroporte, der seinen Siegeszug vor allem in China und den USA antreten soll.
08.11.2012 10:53

Sportiver Luxus für die Massen Maserati setzt auf Quattroporte

Lancia konnte den Anspruch der Edelmarke nie wirklich erfüllen. Deshalb setzt Fiat jetzt ganz auf Maserati. Mit dem neuen Quattroporte sollen ab kommenden Jahr chinesische Luxuskunden angesprochen werden. Ein zweites kleineres Modell soll später Audi, BMW und Mercedes Konkurrenz machen.

Das italienische Lebensgefühl auf amerikanischer Basis hat nicht gefruchtet. Lancia steht vor dem Aus.
01.11.2012 16:20

Aus für italienische Traditionsmarke Fiat dreht Lancia den Saft ab

In den 1960er Jahren sorgten Modelle mit dem "F" für Furore: Flavia, Flaminia und Fulvia brachten der italienischen Marke Lancia einen Ruf ein. Was folgte, war eine über viele Jahre unglückliche Produktpolitik, die auch mit der Verbindung zu Chrysler nicht besser wurde. Jetzt ist das langsame Sterben der Marke öffentlich gemacht worden. Von Holger Preiss

Der Lancia Flavia macht ob seiner üppigen Ausstattung und seiner beachtlichen Länge von 4,90 Metern auf der Straße einiges her.
03.07.2012 14:10

Gipfelsturm mit "dolce vita" Lancia Flavia ist zurück

Der italienische Autobauer Lancia hat eine Marktlücke ausgemacht: Es fehlt an einem erschwinglichen Cabrio in der oberen Mittelklasse. Mit Hilfe der US-Schwester Chrysler wurde jetzt der Flavia auf Basis des 200 Convertible ins Rennen geschickt. Ein Sonnenanbeter mit Vollausstattung, zu einem Preis, der für die Konkurrenz Zeichen setzt. Von Holger Preiss

Die einstige italienische Nobelmarke Lancia strebt nach neuer Größe.
17.11.2011 11:29

Italo-Western mit Großraum-Kino Voyager mutiert zum Lancia

Modern geht anders, aber da die Marke Lancia seit seligen Phedra-Zeiten keine eigene Großraum-Limousine mehr im Programm hat, wird ein etwas betagter, gleichwohl beliebter US-amerikanischer Freund reanimiert: Der Chrysler Voyager. Er verspricht 5,22 Meter lange ungetrübte Reiselust. von Axel F. Busse

Auf 20- Zoll-Rädern sieht der Thema besonders elegant aus, bei der Top-Ausstattung gibt es sie in Serie.
10.11.2011 07:49

Ex-Ami bietet viel Auto fürs Geld Lancia lockt mit Komfort-Thema

Der eine oder andere Autotester hatte sich schon in Gedanken die Hände gerieben: "Thema verfehlt" als Schlagzeile über den Verriss der neuesten Lancia-Limousine zu setzen, schien doch zu verlockend. Doch daraus wurde nichts: Das Auto ist erstaunlich gelungen. von Axel F. Busse

  • 1
  • 2