Landeskriminalamt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Landeskriminalamt

f754fa229db28d6ef61e84a4ab585b24.jpg
25.10.2020 13:20

Fenster geht zu Bruch RKI-Gebäude wird Ziel eines Brandanschlags

In der Nacht fliegen Molotow-Cocktails auf ein Gebäude des Robert-Koch-Instituts im Berliner Südwesten. Dank des Einsatzes eines Sicherheitsmanns können die Flammen gelöscht werden. Doch die Täter fliehen. Wegen eines möglichen politischen Hintergrundes schaltet sich der Staatsschutz ein.

136622806.jpg
21.10.2020 14:39

Waren es Hildmann-Anhänger? Polizei sucht Täter nach Öl-Anschlag

Anfang Oktober beschädigen Unbekannte rund 70 Museumsstücke in Berlin mit einer öligen Flüssigkeit. Nach wochenlangen geheimen Ermittlungen wendet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit. Dabei steht auch die Verschwörungstheoretiker-Szene unter Verdacht.

Ein Schild weist auf das Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen hin. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild
02.10.2020 19:33

"Extremste Gewalttaten" NRW stärkt Kampf gegen Kindesmissbrauch

Nordrhein-Westfalen steht im Zentrum eines bundesweiten Pädophilen-Netzwerks. Die Behörden wollen jetzt mit noch mehr Personal und besserer Technik gegen die Täter vorgehen. Zuletzt hatten die Erfahrungen um den Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach gezeigt, wie schwierig die Arbeit der Ermittler ist.

135826071.jpg
23.09.2020 18:21

Beamten-Rabatt auf Kokain? Die Münchner Polizei hat ein Drogenproblem

Mit einer groß angelegten Razzia wird klar: Die Polizei Münchens ist wesentlich enger in Drogengeschäfte verwickelt als gedacht. 21 Beamte stehen unter Verdacht, sechs sind bereits suspendiert. Und die nun beschlagnahmten Beweismittel werden wohl weitere Hinweise liefern.

134795718.jpg
16.09.2020 16:20

Aufklärung von Straftaten Schützt die Maske auch Kriminelle?

Die Maskenpflicht kann Straftätern eine Tarnung bieten, indem diese etwa auf Überwachungskameras schwerer erkannt werden. Das stellt die Ermittler zuweilen vor Probleme. Doch die moderne Polizeitechnik kennt viele Möglichkeiten zur Identifizierung.

imago0094063443h.jpg
10.07.2020 13:31

"NSU 2.0" in Hessens Polizei? Anwältin wirft Innenminister Untätigkeit vor

Mit Drohmails wollen Rechtsextreme eine Anwältin und eine Linken-Politikerin aus Hessen mundtot machen. An die Daten dafür sind sie über Polizeiinterna gelangt. Ein Skandal, findet eines der Opfer. Sie macht Innenminister Beuth mitverantwortlich dafür, dass über Monate nichts unternommen wurde.

Der Trauerguttesdienst für Walter Lübcke. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild
04.06.2020 12:47

Bundesweite Durchsuchungen Behörden gehen gegen Lübcke-Hass vor

40 Personen stehen im Verdacht, strafrechtlich relevante Hasskommentare in Bezug auf den ermordeten CDU-Politiker Lübcke online gepostet zu haben. In einer gemeinsamen Aktion ermitteln die Behörden verschiedener Bundesländer nun gegen die Beschuldigten.

Die geplante Corona-App soll Infizierte nachverfolgen. Mitmachen will dabei offenbar auch die Big-Data-Firma Palantir aus den USA.
02.04.2020 20:20

Schnüffelsoftware gegen Viren Palantir will bei Corona-Tracing mitmischen

Deutschland und andere EU-Länder arbeiten fieberhaft an einer Corona-App. Beim Aufspüren von Infizierten will offenbar auch eine Big-Data-Firma helfen: Palantir, die Überwachungssoftware für US-Geheimdienste entwickelt. Auch deutsche Polizeibehörden sind bereits Kunden. Von Hannes Vogel

130601152.jpg
03.03.2020 09:56

Razzia in mehreren Bundesländern Polizei geht gegen Rassisten-Gruppe vor

In mehreren Bundesländern führt die Polizei Durchsuchungen im rechtsextremen Milieu durch. Die Behörden werfen zwölf Verdächtigen vor, fremdenfeindliche Anschläge geplant zu haben. Dafür sollen sie den deutschen Ableger einer rassistischen Straßengang aus den USA gegründet haben.