Landwirtschaft

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Landwirtschaft

Thema: Landwirtschaft

picture alliance/dpa

135770530.jpg
23.10.2020 21:07

Umweltverbände schäumen EU-Parlament zurrt Agrarkompromiss fest

Die einen begrüßen die Entscheidung, die anderen sprechen von einer "Bankrotterklärung" der umweltpolitischen Bestrebungen in Europa. Das EU-Parlament ringt sich zu einem Kompromiss für eine Agrarreform des Staatenbündnisses durch. Nächste Hürde: Die Mitgliedsländer überzeugen.

108629627.jpg
29.09.2020 13:44

Agrarlobby moniert "Alarmismus" Studie warnt vor Pestiziden in der Luft

Die einen finden die Funde "selten und unbedenklich", die anderen sind "schockiert": Eine von Bio- und Umweltorganisationen erstellte Studie führt an verschiedenen deutschen Standorten Pestizidwirkstoffe aus der Landwirtschaft in der Luft auf. Erste Gegenmaßnahmen stehen schon im Raum.

134971916.jpg
31.08.2020 10:43

Abholzung nimmt kein Ende Amazonas brennt so schlimm wie lange nicht

Der August ist für gewöhnlich zwar einer der trockensten Monate im Amazonas - von allein fängt der Regenwald in der Regel aber nicht Feuer. Die meisten Brände werden gelegt, um Flächen für die Landwirtschaft freizumachen. Im August brennt das Gebiet jetzt so lange wie noch nie zuvor.

eb91afe1faaae5a1d162e300661ed8b6.jpg
28.08.2020 19:15

Trockenheit und Spätfröste Ernte zeigt regionale Schwankungen

Der Klimawandel setzt der Landwirtschaft weiter zu. Gerade die Trockenheit macht vielen Bauern zu schaffen. Insgesamt aber zeigt sich Landwirtschaftsministerin Klöckner zufrieden mit der Ernte-Bilanz. Und sie spricht von einem neuen Bewusstsein der Bevölkerung in Bezug auf Lebensmittel.

134846169.jpg
19.08.2020 11:29

Nach 35 Jahren Prinz Charles gibt Bio-Bauernhof auf

Die Landwirtschaft lag Prinz Charles immer besonders am Herzen. Jetzt will der Thronfolger den Pachtvertrag für seine Home Farm in Gloucestershire allerdings nicht mehr verlängern. Das könnte ganz bestimmte Gründe haben.

133349237.jpg
18.08.2020 12:25

Hilfszahlungen gefordert Bauern beklagen Ernteeinbußen

Trockenheit, Nachtfröste und massenhaftes Auftreten von Mäusen machen den Bauern in Deutschland 2020 extrem zu schaffen. Die Getreideernte fällt schlecht aus - einige Betriebe fürchten durch die Ernteeinbußen sogar um ihre Existenz.