Luxemburg

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Luxemburg

imago43499728h.jpg
16.10.2019 21:42

Kohlschreiber und Gauff raus Görges hofft weiter auf Titelverteidigung

Tennisspielerin Julia Görges müht sich ins Achtelfinale des WTA-Turniers von Luxemburg und kann weiter ihren Titel verteidigen. Laura Siegemund steht im Viertelfinale, "Coco" Gauff ist ausgeschieden. Philipp Kohlschreiber kann sich an seinem Geburtstag trotz fünf Matchbällen nicht mit einem Sieg beschenken.

125321528.jpg
08.10.2019 14:52

Länder sind sich uneins Seehofer wirbt für Malta-Abkommen

Immer wieder kentern in Seenot geratene Boote mit Migranten an Bord im Mittelmeer. Innenminister Seehofer will deshalb die anderen EU-Staaten von einer Lösung überzeugen. Er nennt die Debatte "eigentlich beschämend". Heftige Kritik an dem Plan kommt aus Österreich.

119070646.jpg
19.06.2019 14:58

"Preise waren marktüblich" Gericht segnet Verkauf des Nürburgrings ab

Der einst legendäre Nürburgring hat Rheinland-Pfalz viel Geld gekostet. Den umstrittenen Verkauf der Rennstrecke erklärt das EU-Gericht nun für rechtens. Der insolvente Betreiber muss die illegalen Beihilfen nicht zurückzahlen. Die Klagen von zwei unterlegenen Bietern weist das Gericht ab.

121426617.jpg
17.06.2019 10:37

Griff der Iran Tanker an? EU-Minister bleiben skeptisch

Im Golf von Oman werden zwei Tanker angegriffen. Die USA beschuldigen unverzüglich den Iran. Während sich Briten dieser Einschätzung anschließen, halten sich viele EU-Länder zurück. Schließlich steht viel auf dem Spiel. Und schon im Irak-Krieg gab es falsche Geheimdienstinformationen.

6ff839ae9dc78ba00a6492cdfb7fc5ff.jpg
14.06.2019 13:28

Berlin und Paris zufrieden Euro-Länder bekommen eigenes Budget

Zusätzlich zum EU-Haushalt gibt es künftig ein Eurozonenbudget für die Mitgliedsländer der Währungsunion. Darauf verständigen sich die Euro-Finanzminister und feiern ihre "Mini-Revolution". Dabei ist unklar, wie viel Geld in den neuen Topf fließen soll.

imago40279715h.jpg
14.05.2019 14:42

Namensstreit vor EU-Gericht Neymar gewinnt Prozess um Markenrechte

Fußball-Profi Neymar hat im Markenstreit um seinen Namen einen wichtigen Sieg errungen. Das EU-Gericht in Luxemburg untersagt einem Portugiesen, den Namen des Fußballers zu verwenden. Offensichtlich versuchte der Mann auch die Bekanntheit anderer Fußballer für seine Geschäfte zu nutzen.

imago72662919h.jpg
10.05.2019 15:37

Ressourcen im Überfluss USA und Luxemburg planen All-Ausbeutung

Es könnte der Goldrausch der Zukunft werden: Das kleine Luxemburg treibt seit einiger Zeit die Nutzung der Ressourcen des Weltraums voran. Die USA, bereits eine Raumfahrtnation, wollen mit den Europäern gemeinsame Sache machen. Denn im Weltraum lockt ein gigantisches Geschäft.