Malu Dreyer

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Malu Dreyer

124548038.jpg
21.09.2019 08:02

Experte zum Klimapaket "Keine Logik und kein Sachverstand"

Während Hunderttausende in Deutschland auf die Straße gehen, präsentiert die Bundesregierung ihr Klimapaket. Aus Sicht des Experten Volker Quaschning ist es ein Desaster, ohne den Willen, etwas zu verändern. Sein Urteil fällt eindeutig aus: "Die Maßnahmen wären gut, wenn wir 200 Jahre Zeit hätten."

124168271.jpg
10.09.2019 17:44

Schwesig an Krebs erkrankt Merkel wünscht Kraft - SPD zeigt Herz

Die Nachricht trifft viele unerwartet: Manuela Schwesig hat Brustkrebs und muss einen Teil ihrer politischen Ämter ruhen lassen. Politiker aus allen Parteien reagieren betroffen und wünschen der Sozialdemokratin eine schnelle Genesung. Die SPD sendet ihrer Genossin eine besondere Botschaft.

2d4296caff7f3065d24079150793745b.jpg
19.08.2019 18:51

Ehe mit Union besser als gedacht GroKo-Erfolg stürzt SPD in Dilemma

Die GroKo hat einen denkbar schlechten Ruf. Doch tatsächlich arbeitet sie zügig und überaus erfolgreich. Das bekommt sie nun auch per Studie attestiert. Die anstehende und so wichtige Halbzeitbilanz erscheint für die SPD damit beinahe lästig. Doch die Partei findet ein neues Druckmittel. Von Jürgen Wutschke

123263415.jpg
15.08.2019 14:55

Verzicht auf SPD-Kandidatur Giffey nimmt sich aus der Schusslinie

Hat sie ihre Doktorarbeit nach wissenschaftlichen Standards verfasst oder nicht? An dieser Frage könnte die politische Karriere von Familienministerin Giffey zerbrechen. Die SPD-Politikerin trifft bereits vor dem Urteil ihrer Universität über mögliche Plagiate eine wegweisende Entscheidung.

imago92574957h.jpg
09.08.2019 13:11

Rot-rot-grüne Gedankenspiele Sozialdemokratisches Utopia

Der SPD fehlen eine Führung, Zuspruch beim Wähler und Klarheit über ihren künftigen Kurs. Die Selbstfindung dauert bereits Jahre. Da wärmt Ministerpräsidentin Dreyer die Bündnisoption mit Grünen und Linken auf und will zugleich eine Führungsrolle für die Partei. Die Überlegungen zeugen tatsächlich aber nur von fehlendem Realitätssinn. Ein Kommentar von Jürgen Wutschke

118859206.jpg
09.08.2019 07:38

Trotz offiziellem Ende 2022 Atomausstieg wird noch Jahrzehnte dauern

Das letzte Atomkraftwerk soll in nicht einmal dreieinhalb Jahren in Deutschland vom Netz gehen. Schön und gut - doch damit ist der Ausstieg aus der umstrittenen Kernkraft noch lange nicht geschafft. In den kommenden Jahren wird es erst richtig heikel, wie ein Überblick zeigt.

imago91991343h.jpg
31.07.2019 19:33

Die Chefsache bei der SPD Wer macht's denn jetzt?

Noch ein Monat bleibt Interessenten für den Job als SPD-Chef Zeit, sich für das Amt des Krisenkapitäns zu bewerben. Offiziell gibt es erst zwei Bewerbungen. Wann kommen die Parteigrößen aus der Deckung? Von Benjamin Konietzny

81855885.jpg
02.07.2019 20:33

"Kann nicht überzeugen" SPD lehnt Nominierung von der Leyens ab

Mit Timmermans, Weber und Vestager treten bei der Europawahl drei Kandidaten an, die die EU-Kommission künftig führen möchten. Dass am Ende von der Leyen vorgeschlagen wird, die gar nicht zur Wahl stand, ist für die SPD inakzeptabel: Der Versuch, die EU zu demokratisieren, werde ad adsurdum geführt.

imago89669228h.jpg
24.06.2019 18:37

Bloß kein "Weiter so" SPD sucht Führung - jetzt ist die Basis dran

Die SPD sucht eine neue Führung und will ihre Mitglieder beteiligen. Auch eine Doppelspitze soll möglich sein. Bewerben kann sich jeder, der genügend Unterstützung mitbringt. Der Schritt ist nach dem Debakel um Andrea Nahles richtig und wichtig. Ein Kommentar von Nadine Schullerus

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7