Marburger Bund

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Marburger Bund

60883b06e0ca698aa2a00aa838deeb89.jpg
06.07.2022 10:27

Ärzte schlagen Corona-Alarm Gesundheitssystem stößt "wieder an Grenzen"

Es ist das dritte Pandemiejahr - und wieder bringt das Coronavirus das Gesundheitswesen zumindest an einigen Stellen an Kapazitätsgrenzen. Der Marburger Bund beklagt dies als "eine kleine Katastrophe": In einigen Bundesländern gibt es erhebliche Engpässe, derzeit vor allem im hohen Norden.

237250549.jpg
13.02.2022 08:18

"Immer erschöpft" Viele Krankenhausärzte wollen Job wechseln

Wegen zunehmender Belastung wollen ein Fünftel der Krankenhausärzte künftig nicht mehr in einer Klinik arbeiten. Laut einer Umfrage des Marburger Bunds fühlt sich ein Großteil der Mediziner "zunehmend" erschöpft, knapp ein Drittel sogar "immer". Auch mit den Tarifverhandlungen zeigen sich viele Ärzte unzufrieden.

269870128 (1).jpg
22.01.2022 02:35

"Personal ist der Engpass" Ärzte: Kliniken sind im Februar am Limit

Vor dem Hintergrund der Omikron-Welle befürchtet der Marburger Bund, dass die Kliniken schon in wenigen Tagen an ihr Limit kommen. Steigende Patientenzahlen seien dafür nicht die Ursache, heißt es. Vielmehr befürchtet die Organisation hohe Personalausfälle im Gesundheitswesen.

Ein medizinischer Mitarbeiter entnimmt einem Mann einen Nasenabstrich für einen Corona-Schnelltest. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
09.01.2022 06:54

Ärzteverband gibt Rat Omikron oder Erkältung?

Die Infektion mit der Omikron-Variante verläuft oft mild, Geruchs- und Geschmacksstörungen treten der Chefin des Marburger Bunds zufolge gar nicht mehr auf. Um Angehörige trotzdem optimal zu schützen, rät sie zu einer bestimmten Teststrategie.

268383517.jpg
07.01.2022 01:42

"Brauchen einen Plan B" Verband fürchtet Engpässe bei PCR-Tests

Vor dem Hintergrund steigender Infektionszahlen warnt der Marburger Bund vor einer Knappheit bei PCR-Tests. Der Ärzteverband fordert daher unter anderem eine Verkürzung der Quarantänedauer. Zur vorzeitigen Beendigung der Isolation sollte außerdem auf Antigentests gesetzt werden.

Johna.JPG
06.01.2022 15:54

Infizierte Ärzte bei der Arbeit Johna: "Das halte ich für nicht tolerabel"

Mit Blick auf die Ausbreitung der Omikron-Variante spricht sich Susanne Johna, Vorsitzende vom Marburger Bund, für eine Verkürzung der Quarantäne im Pflegebereich aus. Dass mit Corona infiziertes Personal wie in Frankreich Covid-Patienten behandeln könnte, sieht sie hingegen "hochproblematisch".

71fe41bb28d337d4b7db6f9b28592c57.jpg
14.11.2021 11:05

Vierte Corona-Welle bis Ostern Kretschmer befürchtet Rekordtotenzahlen

Täglich neue Infektionsrekorde und immer mehr belegte Intensivbetten - die Corona-Lage in Deutschland wird dramatischer. Die vierte Welle könnte sogar die bisher schlimmste werden, fürchtet Sachsens Ministerpräsident Kretschmer. Und sie könnte sich bis ins Frühjahr ziehen.

264068551.jpg
11.11.2021 09:48

"Sechs Wochen Schließung" Lauterbach will harte Strafen bei 2G-Verstoß

Die 2G-Regelung ist für Gesundheitsexperte Karl Lauterbach der Königsweg, um die explodierenden Fallzahlen in den Griff zu bekommen - vorausgesetzt, die Umsetzung wird auch kontrolliert. Bei Verstößen müssten dann strenge Sanktionen folgen. Auch für den Arbeitsplatz fordert er ein Umdenken.

235196530.jpg
06.11.2021 13:34

Volle Stationen, wenig Personal Charité-Personalrat schlägt Alarm

Immer mehr Menschen landen aufgrund einer schweren Covid-19-Erkrankung auf deutschen Intensivstationen. Weil es weniger Personal gibt und auch andere Patienten dringend behandelt werden müssen, spitzt sich die Lage vielerorts zu. Auch in der Berliner Charité wird es langsam eng.

Johna-Susanne-Dr_1200x675_72dpi.jpg
30.07.2021 14:28

Susanne Johna im ntv-Interview "Wir brauchen die Maskenpflicht noch"

Die Vorsitzende des Marburger Bundes ist sich sicher, dass wir die Anti-Corona-Maßnahmen noch eine Weile brauchen. Dann aber, so Susanne Johna, können wir auch wieder zu so etwas wie Normalität zurückkehren. Im Gespräch mit ntv erklärt sie zudem, warum die Testpflicht für Reise-Rückkehrer zu spät kommt und Impfstoff leider manchmal weggeworfen wird.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen