Menschenhandel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Menschenhandel

dbba85c332a115ad25214fda3fe0af24.jpg
31.05.2021 09:38

Bundesweite Razzien Mutmaßliche Schleuserinnen festgenommen

Um nach Deutschland zu kommen, sollen Menschen bis zu 21.000 Euro gezahlt haben. Konnten sie das Geld nicht auftreiben, musste der Schleuserlohn in Nagelstudios bei den Drahtziehern abgearbeitet werden. Bei Durchsuchungen sind jetzt zwei Schleuserinnen gefasst worden.

114518460.jpg
01.04.2021 16:41

Von Mexiko in die USA Schmuggler werfen Kinder über Grenzmauer

US-Grenzschutzbeamte finden zwei kleine Mädchen im Alter von drei und fünf Jahren alleingelassen im Grenzgebiet zwischen den USA und Mexiko. Wie ein Video zeigt, sind die Kleinkinder von Menschenhändlern von einer rund vier Meter hohen Mauer fallengelassen worden.

18262390.jpg
18.01.2021 07:20

"Dreh und Angelpunkt" Berlin ist Zentrum für Menschenhandel

Die Menschenhändler versprechen den Frauen und Männern, in Deutschland arbeiten und Geld verdienen zu können. Dort angekommen müssen sie oft erst einmal hohe Summen für ihre Schleusung abarbeiten. Laut BKA ist Berlin die Drehscheibe für den Menschenschmuggel vietnamesischer Banden in Westeuropa.

RTS2LP7O.jpg
16.01.2020 07:32

Minderjährige Opfer Missbrauchte Epstein bis kurz vor Tod?

Von 2002 bis 2005 soll der verstorbene US-Millionär Epstein unzählige junge Mädchen missbraucht und gefangen gehalten haben - so steht es in der Anklage. Eine erhobene Zivilklage deutet nun jedoch daraufhin, dass die Verbrechen viel länger andauerten.

Die fünfjährige Semilore Adebiyi wurde vier Mal weiterverkauft, bis sie von der Polizei in einer sogenannten "Baby-Fabrik" aufgegriffen wurde.
11.01.2020 10:27

Das Geschäft mit der Not In Nigeria blüht der Handel mit Kindern

"Baby-Fabriken" nennen perfide Menschenhändler ihre geheimen Gefängnisse für junge Nigerianerinnen in Not: Hier werden junge, oft schon schwangere Frauen festgehalten und versklavt. Ihre Kinder verkaufen die Kriminellen an Paare, die selbst keinen Nachwuchs zeugen können.

123190731.jpg
10.01.2020 15:33

Beweismittel aus Gefängnis Epstein-Video versehentlich gelöscht

Die Pannen bei den Ermittlungen im Fall Epstein reißen nicht ab. Nachdem ein Überwachungsvideo aus der Nacht des ersten Selbstmordversuchs des Milliardärs verschwindet, kommt jetzt heraus, dass es versehentlich gelöscht wurde. Auch das Backup ist weg.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.