Mieterhöhungen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mieterhöhungen

Für viele Vermieter und Mieter ist fraglich, wo sie den Zollstock ansetzen müssen: Vor der Fensternische oder zählt sie zur Wohnfläche dazu?
27.04.2016 18:50

Miete kann gemindert werden Die Wohnfläche muss stimmen

Das Ausmessen der Wohnfläche kann so schwierig doch nicht sein! Lasermessgerät oder Zollstock raus - los geht es. Dumm nur: Für Mietwohnungen gibt es unterschiedliche Vorgaben zur Bestimmung der Wohnfläche. Falsche Angaben rächen sich bei Miete und Nebenkosten.

Weniger Quadratmeter als gedacht: Eine Miet-Rückzahlung ist aber nicht immer möglich.
19.08.2015 13:38

Streit um Miethöhe Quadratmeterzahl nicht immer entscheidend

Wie viel Miete man zahlt, ergibt sich aus dem Mietvertrag. Doch worauf beruht die Festlegung: auf den Quadratmetern oder der Anzahl der Räume? Die Antwort hierauf kann beim Streit über die wahre Größe der Wohnung für Mieter Geld wert sein.

Mieter sollten ein Mieterhöhungsschreiben besser genau prüfen. Der Vermieter muss gewisse Vorgaben einhalten. Tut er das nicht, ist die Erhöhung zunächst unwirksam. Foto: Monique Wüstenhagen
10.08.2015 15:09

Mieterhöhung geplant So können Mieter Formfehler nutzen

Vermieter müssen Fristen und Vorgaben einhalten, wenn sie die Miete erhöhen wollen. Das ist die Chance für Mieter: Finden sich im Schreiben Fehler, müssen sie in manchen Fällen gar nicht darauf reagieren. Oft lohnt es sich, den Brief des Vermieters prüfen zu lassen.