Mieterhöhungen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mieterhöhungen

imago97554049h.jpg
12.03.2020 17:55

Pleite für Mieter Gericht: Mietendeckel ist verfassungswidrig

Der Mietendeckel in Berlin ist erst seit wenigen Wochen in Kraft. Nun wird er durch das dort ansässige Landgericht kurzerhand als verfassungswidrig eingestuft. Der Gerichtsstreit wird nun dem Bundesverfassungsgericht zur Entscheidung vorgelegt. Dieses hatte zunächst einen Eilantrag dreier Vermieter abgelehnt.

81983648.jpg
27.11.2019 12:52

BGH pro Wenigermiete.de Legal Tech darf gegen zu hohe Mieten klagen

Einem Streit mit dem Vermieter über eine Mieterhöhung geht so mancher aus dem Weg. Aus Unsicherheit und Unwissenheit. Internet-Dienstleister wie Wenigermiete.de können hier aushelfen, um Geld für den Mieter zurückzuholen. Und das vollkommen zu Recht, wie der BGH urteilt.

81983648.jpg
15.10.2019 17:16

Vor der Modernisierung Gericht untersagt 163-Prozent-Mieterhöhung

Nach einer Modernisierung dürfen die Kosten teilweise auf die Miete umgelegt werden. Seit Anfang des Jahres aber etwas weniger. Ein Vermieter möchte noch altes Recht abgreifen und die erhöhten Kosten den Mietern auferlegen. Obwohl die Modernisierung erst gut zwei Jahre später stattfinden soll. Zu Unrecht.

imago89010592h.jpg
18.09.2019 10:51

Ein Jahr Wohngipfel Was hat sich für Mieter geändert?

Hohe Mieten, endlose Suche nach einer neuen Bleibe: Das Thema Wohnen treibt die Menschen um. Bei Demonstrationen gegen den "Mietenwahnsinn" gehen Zehntausende auf die Straße. Mit dem Wohngipfel wollte die Politik reagieren. Was ist seitdem geschehen?

Thema 2 Bild.jpg
15.07.2019 18:00

Angespannter Wohnungsmarkt Entlastung in Sicht?

Eine günstige Wohnung zu finden, ist vor allem in Großstädten nahezu unmöglich. Hohe Mieten verdrängen schlechter Verdienende aus den Stadtzentren oder sorgen immer häufiger für Überschuldung. Wie schlimm ist die Lage auf dem aktuellen Wohnungsmarkt wirklich und wie kann er entlastet werden?

90780412.jpg
11.04.2019 15:21

Obergrenze gesprengt Berliner Landgericht kippt Mietspiegel

In der Hauptstadt steigen die Mieten rasant. Bisher durften Mieterhöhungsverlangen den örtlichen Mietspiegel nicht überschreiten. Doch diese Regelung ist nach einem Gerichtsurteil passé. Erwirkt wurde es ausgerechnet durch die umstrittene Wohnungsgesellschaft Deutsche Wohnen.

112206431.jpg
26.02.2019 07:36

Grundsteuer-Reform Die Mieten könnten weiter steigen

Die Grundsteuer geht uns alle an: Die Eigentümer von Immobilien zahlen sie direkt und bei Mietern schlägt sie bei den Nebenkosten zu Buche. Bis zum Jahresende muss die Grundsteuer reformiert werden. Das könnte teuer werden. Ein Gastbeitrag von Michael Bormann

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5