Mond

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mond

Thema: Mond

dpa

Krater.jpg
23.12.2020 13:21

Löcher "wie Fossilien" Forscher entdecken fast 110.000 Mondkrater

Forscher spüren Zehntausende unbekannte Mondkrater auf; bei vielen können sie sogar feststellen, wann sie entstanden sind. Aus Anzahl und Alter der Krater lässt sich ableiten, wann es im Sonnensystem zu Zusammenstößen größerer Himmelskörper kam. Und es verrät viel über die Geschichte des Mondes.

226560777.jpg
16.12.2020 20:55

Erstmals seit 44 Jahren Raumkapsel bringt Mondgestein zur Erde

Die Kapsel des Raumschiffs "Chang'e 5" landet in der nordchinesischen Steppe. Damit beendet China erfolgreich seine unbemannte Mondmission. Forscher erwarten gespannt das mitgebrachte Gestein. Es soll nicht nur Erkenntnisse über den Erdtrabanten liefern, sondern auch über Mutationen von Pflanzensamen.

a2778c067f6db77942fa07a9ef68a0d0.jpg
09.12.2020 02:25

Test von SpaceX scheitert Raketenflug kurz vor Start abgebrochen

Eine Sekunde vor dem Zünden der Triebwerke wird ein wichtiger Testflug von SpaceX abgebrochen. Warum, das erklärt die Weltraumfirma nicht. Als Scheitern will sie den abgebrochenen Versuch aber auch nicht werten. Künftig will SpaceX Menschen auf Mond und Mars bringen.

6d4edc116c75cd9a7befa0f7fcf09d4b.jpg
07.12.2020 11:44

"Farbe für ein Wunder" ist Rot Chinesen hissen Flagge auf dem Mond

Die Volksrepublik China mausert sich zu einer großen Weltraumnation. Die Mond-Mission von "Chang'e 5" verläuft nach Angaben aus Peking überaus erfolgreich. Dank der Sonde weht nun sogar die chinesische Flagge auf dem Erdtrabanten. Und im Gegensatz zur amerikanischen "Konkurrenz" soll diese die Zeit überdauern.

imago0107186834h.jpg
01.12.2020 18:21

Zwei Kilo Gestein und Tests Chinesische Sonde landet auf dem Mond

China sendet eine Sonde zum Mond, um weltweit zum ersten Mal seit mehr als 40 Jahren von dort Gesteinsproben zu sammeln und sie zur Erde zu bringen. Die Mission gilt als ziemlich ambitioniert. Mit den USA und der Sowjetunion gelang es erst zwei Ländern, Proben zur Erde zu bringen.

115915790.jpg
31.08.2020 12:39

Näher als der Mond Asteroid rast Dienstag an der Erde vorbei

Mit bloßem Auge wird "2011 ES4" nicht zu sehen sein - dafür sei er zu lichtschwach, sagen Experten. Dabei kommt der Asteroid der Erde vergleichsweise nahe. Der Brocken soll so groß wie ein Mehrfamilienhaus sein. Einen Einschlag dieser Größenordnung gab es erst vor wenigen Jahren.