NGO

Artikelsammlung zum Thema Nichtregierungsorganisationen (NGO)

RTS14VWS (1).jpg
16.10.2019 19:33

Nach Greenpeace-Protesten Regierung will Abbau von Shell-Öl-Plattform

In der Nordsee befinden sich etliche alte, verkommene Shell-Ölplattformen. Der Konzern will diese dort belassen - und nimmt so potenzielle Gefahren für Umwelt und Schifffahrt in Kauf. Von britischer Seite aus gibt es dafür sogar Genehmigungen. Nun drängt Deutschland auf einen Kurswechsel.

annewill-20190915-001-1.jpg
16.09.2019 01:34

"Anne Will" zum Klima Wer schreit am lautesten?

Übers Klima wird derzeit viel geredet. Und das ist wahrscheinlich auch gut so. Sollte man jedenfalls meinen. Denn was im Sonntagabendtalk bei "Anne Will" geredet wird, ist jenseits von Gut und Böse. Von Julian Vetten

123978425.jpg
12.09.2019 11:50

NGOs scheitern vor EuGH Gen-Soja von Monsanto bleibt in EU erlaubt

Die EU importiert jährlich 35 Millionen Tonnen Sojabohnen. Davon ist der Großteil gentechnisch verändert. Drei Nichtregierungsorganisationen klagen wegen möglicher Gesundheitsrisiken gegen das Gen-Soja von Monsanto - und scheitern jetzt vor dem Europäischen Gerichtshof.

123506593.jpg
24.08.2019 12:46

"Unser Haus brennt" Merkel teilt Macrons Sorgen um Regenwald

Tausende Feuer lodern in Brasiliens Regenwald und sorgen damit international für Bestürzung. Auch Bundeskanzlerin Merkel fordert einen "klaren Aufruf" der führenden Industriestaaten beim G7-Gipfel in Frankreich. Oxfam erhebt schwere Vorwürfe: Unser globales Wirtschaftssystem verbrenne den Planeten.

RTS2NFX8.jpg
22.08.2019 21:12

30 Vertreter bekommen Zugang Macron erlaubt Kritiker teilweise bei G7

Normalerweise begleiten unabhängige Organisationen die G7-Beratungen mit Expertise, Kritik und Forderungen. In Frankreich sollen nur wenige kommen. Eigentlich wollte sie Präsident Macron ganz vom G7-Gipfel ausschließen. Doch die Organisationen wehren sich - und erringen einen Teilerfolg.

In den USA ist abermals eine Debatte um die Verschärfung des Waffenrechts entbrannt.
08.08.2019 07:46

Schusswaffen sind allgegenwärtig Amnesty warnt US-Reisende

Wer in die USA reist, sollte stets einen Notfallplan wegen der "omnipräsenten" Waffengewalt haben - so Amnesty International. Die Menschenrechtsorganisation spricht eine Reisewarnung für das Land aus. Ein ungewöhnlicher Schritt.