Nordkorea-Konflikt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Nordkorea-Konflikt

Thema: Nordkorea-Konflikt

dpa

2020-10-02T011605Z_598157282_RC2X9J95H05M_RTRMADP_3_NORTHKOREA-POLITICS.JPG
06.10.2020 11:22

Krisenstimmung in Nordkorea Kim ruft zum "Kampf" für die Wirtschaft

Es gibt noch viele Ziele, die Nordkorea in diesem Jahr erreichen will. Deswegen gibt Pjöngjang die Direktive heraus, dass das Volk sich nicht "auf unseren Lorbeeren ausruhen" dürfe. Machthaber Kim mobilisiert die Massen. Die Wirtschaft des abgeschotteten Landes kriselt merklich.

imago0102691036h.jpg
24.09.2020 14:09

Anschuldigungen aus Seoul Nordkorea tötet und verbrennt Südkoreaner

Seit einiger Zeit vermisst Südkorea einen Mitarbeiter der Fischereibehörde. Auf einem Patrouillenboot werden seine Schuhe gefunden. Zwischenzeitlich wird über eine Flucht nach Nordkorea spekuliert. Nun gibt es Geheimdienstinformationen zum Schicksal des Beamten - und einen schlimmen Verdacht.

Kim Yo Jong, die Schwester von Machthaber Kim Jong Un, wird immer einflussreicher in Nordkorea.
19.06.2020 19:52

Nordkorea sprengt Gesprächsfaden "Das ist ein diplomatischer Balanceakt"

Die kleinen Signale der Entspannung im Korea-Konflikt sind vergessen, Nordkorea sprengt das gemeinsame Verbindungsbüro mit Südkorea und damit auch den Gesprächsfaden zum Nachbarn. Warum eskaliert der ewige Streit wieder und welche Rolle spielt die Schwester von Machthaber Kim Jong Un?

2020-05-22T000000Z_1577554920_RC2GTG9LB8GR_RTRMADP_3_NORTHKOREA-KIM.JPG
19.06.2020 06:00

Wieder was gelernt Darum ist Nordkorea im Eskalationsmodus

Seit gut 70 Jahren herrscht die Kim-Dynastie mit eiserner Hand über Nordkorea. Nach einer kurzen Phase der Entspannung schaltet sie jetzt wieder auf Attacke. Warum ist der Streit mit Südkorea erneut eskaliert? Warum kommen die Drohungen plötzlich von Kim Jong Uns Schwester?

AP_16259202271696.jpg
06.06.2020 10:15

Streit um Heißluftballons Nordkorea will Verbindungsbüro dichtmachen

Südkoreanische Aktivisten schicken regelmäßig Heißluftballons mit Flugblättern über die Grenze nach Nordkorea. Pjöngjang ist nicht erfreut und will das Verbindungsbüro in der Grenzzone schließen. Auch weitere Maßnahmen zur Bestrafung Seouls sind nicht ausgeschlossen.