Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

imago09315080h.jpg
20.05.2019 12:00

Redelings über ein TV-Highlight Als Hoeneß und Daum sich zofften

Eines der legendäreren Gespräche im Sportstudio des ZDF findet am 20. Mai 1989 statt. Die Fußball-Größen Christoph Daum und Udo Lattek sowie Uli Hoeneß und Jupp Heynckes bekommen sich kräftig in die Haare - auch wegen einer Wahrsagerin. Eine Kolumne von Ben Redelings

99303614.jpg
13.05.2019 20:32

Gericht stimmt Sender zu ARD muss NPD-Werbung nicht ausstrahlen

Eigentlich haben alle Parteien, die für die Europawahl antreten, ein Recht auf die Ausstrahlung ihrer Wahlwerbung. In einem NPD-Spot sieht der ARD aber Volksverhetzung und weigert sich, ihn zu zeigen. Ein Gericht gibt dem Sender nun recht. Auf den Hörfunk trifft das allerdings nicht zu.

107233635.jpg
03.05.2019 15:02

Ardern trägt seit Ostern Ring Neuseelands Premier hat sich verlobt

Jacinda Ardern gilt spätestens seit der Geburt ihrer Tochter in ihrer Amtszeit als moderne Frau. In einer Sache ist Neuseelands Premierministerin dann aber doch altmodisch: Sie würde ihrem Partner keinen Antrag machen. Nun blitzt an ihrem Finger ein auffälliger Diamant.

114813499.jpg
03.05.2019 10:04

Podcast zum Rundfunkbeitrag Die ARD spart genug - sagt die ARD

Ende April haben ARD, ZDF und Deutschlandradio ihren zukünftigen Finanzbedarf angemeldet. Welchen Rundfunkbeitrag die Sender ab 2021 fordern, ist noch geheim. In der neuen Folge von "Wieder was gelernt" erklärt die ARD-Generalsekretärin, warum es nicht günstiger geht als 17,50 Euro pro Haushalt.

imago90135116h.jpg
17.04.2019 12:20

Kreuzfahrt statt HalliGalli Jetzt fährt auch noch Joko Traumschiff

Selbst die größten Anarchos kommen irgendwann in die Jahre. Oder wie sollte man diese Meldung anders interpretieren? Joko Winterscheidt heuert beim "Traumschiff" an und schippert demnächst mit Florian Silbereisen, Sarah Lombardi und Harald Schmidt über die Meere.

Das Revierderby ist am 27. April für alle TV-Zuschauer in der ARD frei empfangbar.
08.04.2019 14:16

BVB kämpft gegen FC Schalke ARD überträgt Revierderby im Free-TV

Das gibt es selten: Die ARD zeigt am Samstagnachmittag Fußball-Bundesliga, live und in Farbe. Und zwar am 31. Spieltag das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04. Der Bezahlsender Sky verspricht sich dadurch steigende "Aufmerksamkeit für unsere Bundesliga-Berichterstattung".

115083973.jpg
05.04.2019 09:44

Fehlende Tennis-Übertragungen Becker kritisiert ARD und ZDF

Tennis in Deutschland? Eine Sportart ohne große Aufmerksamkeit. Schuld daran sind unter anderem die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender. Das zumindest findet Boris Becker. Der Fußball-Overkill verhindere seiner Meinung nach gar einen möglichen neuen Boom.