Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

imago95249111h.jpg
11.01.2020 09:59

Aus der Schmoll-Ecke Hilfe, nach "Omagate" folgt Genderskandal!

Ein Shitstorm jagt den nächsten. Kein Wunder. Erst lässt der WDR die Umweltsau raus, dann zeigt die ARD eine politisch nicht korrekte Märchenverfilmung. Die Welt wäre besser, würden sich alle ein Beispiel an der Oma unseres Kolumnisten nehmen. Eine Kolumne von Thomas Schmoll

Ungewöhnliche Versuchsanordnung, großartige Schauspieler: "Das Team".
01.01.2020 06:32

Erster "Tatort" 2020 "Ich finde dich immer noch geil"

Die Silvesterbowle ist noch nicht vollständig am Parkett festgetrocknet, der Kopf so gerade wieder intakt, da hat die ARD einen ganz besonderen Wachmacher in petto: "Das Team" ist eine "Tatort"-Folge der besonderen Art - eine ohne Drehbuch. Von Ingo Scheel

114040160.jpg
28.12.2019 15:48

"Oma ist 'ne Umweltsau" WDR löscht Satire seines Kinderchors

Mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor und Zynismus besingt ein Kinderchor des WDR alltägliche Umweltsünden. Aber statt Jubel löst die Aktion bei vielen Zuschauern und Zuhörern Empörung aus. Auch der nordrhein-westfälische Ministerpräsident findet die Satire nicht korrekt.

127998216.jpg
27.12.2019 13:03

Neuer Publikumsliebling Silbereisens "Traumschiff" schlägt "Tatort"

Spätes Weihnachtsgeschenk für Schlagerstar Florian Silbereisen: Sein erster Auftritt als Kapitän Max Parger kommt beim ZDF-Publikum offenbar sehr gut an. Am zweiten Weihnachtstag verfolgen mehr Zuschauer seine "Traumschiff"-Sendung als den neuen Münchener "Tatort".

127505871.jpg
15.12.2019 08:50

Bericht über Kündigungsaffäre Saskia Esken schaltet Medienanwalt ein

Der Vorwurf wiegt schwer: Die frischgebackene SPD-Vorsitzende Saskia Esken soll heimlich Mails einer Mitarbeiterin gelesen haben - so stellt es ein ARD-Bericht dar. Die Sozialdemokraten bezeichnen die Angaben als "unwahr und damit rechtswidrig". Eine Sprecherin kündigt Post vom Anwalt an.

125028686.jpg
05.12.2019 12:27

Deutscher Forscher in der Kritik Monsanto soll Studien gekauft haben

In der Debatte über Vorteile und Risiken des Pestizids Glyphosat soll der Konzern Monsanto zwei Studien bei einem Experten der Universität Gießen bestellt haben. Diese fielen einem ARD-Bericht zufolge nicht nur sehr positiv aus, sie verheimlichten auch ihren Finanzier.

a228f91d23ce5c07a2f58da4c1f67aa5.jpg
02.12.2019 13:32

"Körper fordert sein Recht" Gottschalk gibt seine Sendungen auf

Seit drei Jahren plaudert Thomas Gottschalk im BR regelmäßig mit Hörern und spielt alte Rocksongs. Damit ist nun Schluss. "Nichts ist und nichts bleibt wie es war", sagt er zum Ende seiner letzten Radiosendung und nennt gesundheitliche Gründe. Einen Tag später rudert er zurück.

57787-7-6.jpg
22.11.2019 18:03

ZDF kippt "junge Nachrichten" "heute+" ist nur noch Minus

Vor rund vier Jahren sollte "heute+" beim ZDF als Überflieger starten - und endet nun doch als Bettvorleger. Der öffentlich-rechtliche Sender nimmt das Format, das Nachrichten jung, dynamisch und neu verpacken sollte, aus dem TV-Programm.