Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

imago90135116h.jpg
17.04.2019 12:20

Kreuzfahrt statt HalliGalli Jetzt fährt auch noch Joko Traumschiff

Selbst die größten Anarchos kommen irgendwann in die Jahre. Oder wie sollte man diese Meldung anders interpretieren? Joko Winterscheidt heuert beim "Traumschiff" an und schippert demnächst mit Florian Silbereisen, Sarah Lombardi und Harald Schmidt über die Meere.

Das Revierderby ist am 27. April für alle TV-Zuschauer in der ARD frei empfangbar.
08.04.2019 14:16

BVB kämpft gegen FC Schalke ARD überträgt Revierderby im Free-TV

Das gibt es selten: Die ARD zeigt am Samstagnachmittag Fußball-Bundesliga, live und in Farbe. Und zwar am 31. Spieltag das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04. Der Bezahlsender Sky verspricht sich dadurch steigende "Aufmerksamkeit für unsere Bundesliga-Berichterstattung".

115083973.jpg
05.04.2019 09:44

Fehlende Tennis-Übertragungen Becker kritisiert ARD und ZDF

Tennis in Deutschland? Eine Sportart ohne große Aufmerksamkeit. Schuld daran sind unter anderem die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender. Das zumindest findet Boris Becker. Der Fußball-Overkill verhindere seiner Meinung nach gar einen möglichen neuen Boom.