Oldtimer

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Oldtimer

Auf der IAA 1969 überraschte Mercedes mit einem mächtigen 3,5-Liter-V8 im 280 SEL.
19.09.2019 10:32

Vor 50 Jahren 3.5 V8 katapultiert S-Klasse an die Spitze

Auf der IAA 1969 überrascht Mercedes das Publikum mit einem mächtigen 3,5-Liter-V8. Ein Motor, der eigentlich erst in der S-Klasse des folgenden Jahrzehnts für Furore sorgen soll. Mit dem Zifferncode 3.5 drängt die Sonderklasse sofort an die Spitze des Luxussegments.

Nur in Goodwood fahren Oldtimer noch echte Rennen.
17.09.2019 15:39

Keine halben Sachen Goodwood - mit Vollgas in die Vergangenheit

Einmal im Jahr treffen sich die Besitzer der teuersten und schnellsten Rennwagen beim Goodwood Revival. Nicht, damit sich ihre Fahrzeuge die Reifen plattstehen, sondern um gegeneinander anzutreten und schnell zu fahren. Eben wie bei normalen Rennen. Von Fabian Hoberg, Goodwood

Auf der Monterey Car Week in Kalifornien wird Blech im wahrsten Sinne des Wortes zu Gold.
19.08.2019 14:16

Oldtimer als Anlageobjekt Wenn Blech zu Gold wird

In Zeiten niedriger Zinsen sind Oldtimer als Geldanlage eine Alternative. Bei der Monterey Car Week und dem Consours d´ Elegance in Pebble Beach wechseln jedes Jahr für mehrere Millionen Dollar Autos den Besitzer. Von Fabian Hoberg, Monterey

09VolkswagenTransporterT3alsCaravelleQuelleVolkswagenNutzfahrzeuge.jpg
12.08.2019 15:00

Abenteuerlustiger Wild Boy 40 Jahre Volkswagen T3

Als braver Bus, kultiger Kasten mit Käfer-Technik und unkonventioneller Camper avancierte der VW T3 zum populärsten Vielzweckmobil der Nachkriegszeit. Diesen Volkswagen liebten alle: Firmen, Familien und Aktivisten. Und bis heute fährt das Kultmodell auf den Straßen der Welt.

Range Rover V8 Urmodell trifft Range Rover V8 Supercharged.
04.08.2019 07:03

Range Rover V8 Wenn das Urmodell den Supercharged trifft

Dass der moderne Range Rover ein echtes Retro-Design hat, mag vielen gar nicht bewusst sein. Spätestens bei einem Generationstreffen der beiden Offroader wird das mehr als deutlich. Doch was steckt sonst noch vom Urmodell in einem heutigen Supercharged.

Auf der IAA im Jahr 1969 wurde das Audi 100 Coupé der Öffehtlichkeit präsentiert.
23.07.2019 09:24

Audis schneller Dienstwagen 50 Jahre Audi 100 Coupé S

Der einstige Daimler-Konstrukteur Ludwig Kraus war es, der Audi vor dem Schicksal einer VW-Werkbank rettete. Mit dem Audi 100 brachte er die Ingolstädter auf Augenhöhe mit Mercedes, dann gönnte er sich das schnellste Frontantriebscoupé als Dienstwagen.

Wenn es heiß ist, sind die Fahrzeuge durch das Flimmern der Fahrbahn oft nur noch unscharf zu erkennen.
18.07.2019 14:00

Gewappnet für nächste Hitzewelle Klimaanlage im Auto nachrüsten

Nach der Hitze ist vor der Hitze: Nach einer kleinen Verschnaufpause wird es wieder heiß in Deutschland. Gut, wenn zumindest das Auto eine Klimaanlage hat. Wenn nicht, lässt sie sich nachrüsten. Doch welche Variante hält das, was sie verspricht? Und was kostet der Spaß?

Während der VW 181 in Deutschland in Tarnfarbe fuhr, durfte er in den USA in Sonnengelb strahlen.
18.07.2019 07:52

50 Jahre "The Thing" Unterwegs mit "dem Ding"

In Deutschland ist der VW 181 untrennbar mit der Bundeswehr verbunden und als Kübelwagen in die Geschichte eingegangen. In den USA hingegen trug er als Freizeitmobil den bezeichnenden Namen "The Thing". Jetzt macht er sich noch einmal zu einem Roadtrip auf.

Unmittelbar nach der umjubelten Weltpremiere des BMW 700 auf der Frankfurter IAA 1959 trafen bei BMW 25.000 Vorbestellungen ein.
14.07.2019 20:41

"Der kleine Zornige" Wie der 700er BMW vor Daimler rettet

Der BMW 700 war nicht nur der Ausgangspunkt für den späteren Slogan "Freude am Fahren", er war auch ein Krisenkiller. Konzipiert vom Wiener BMW-Händler Denzel und eingekleidet vom italienischen Stardesigner Michelotti, rettete "der kleine Zornige" die Bayern vor Daimler.

Style war am Anfang beim Mini kein Verkaufsargument.
26.05.2019 16:00

60 Jahre Mini Von Ferrari gefahren, von Ekland geliebt

Geboren in Zeiten wirtschaftlicher Not machte der Mini den Minimalismus zum Gesellschaftstrend. Vor 60 Jahren debütierte der Winzling als bescheidenes Fahrzeug zum kleinen Preis. Dabei avanciert der Brite über die Jahre zur Ikone der Popkultur.

Der Porsche Typ 64 sollte 1939 zum Rekordfahrzeug werden.
20.05.2019 10:19

Preis ist unschätzbar Legendärer Porsche Typ 64 wird versteigert

Der Typ 64 ist mit Sicherheit nicht der bekannteste Porsche. Aber gäbe es ihn nicht, dann wären wohl auch der 356 und der 911 nicht entstanden. Lediglich drei Exemplare wurden seinerzeit gebaut. Eines davon wird im August versteigert. Der Preis dürfte gigantisch sein.

42155_5cd9687dc3a4c.jpg
16.05.2019 14:55

70 Jahre Bundesrepublik Wie Autos das Wirtschaftswunder in Fahrt brachten

Vor 70 Jahren wird die Bundesrepublik gegründet. Im Mai 1949 sind Treibstoffe rationiert und Trümmerlandschaften allgegenwärtig. Trotzdem ist die Gründung die Initialzündung für eine schnelle Massenmotorisierung. Das Auto wird zum wichtigsten Wohlstandssymbol der Deutschen und Beschleuniger des Wirtschaftswunders.

Mit dem Opel Motorwagen wurde die Autoproduktion in Rüsselsheim eröffnet.
12.05.2019 06:58

Mit ihm begann die Geschichte Unterwegs im Opel Lutzmann

Der Opel-Patent-Motorwagen hat mit heutigen Autos nicht viel gemein. Doch wäre diese Motorkutsche nicht 1899 aus den Werkshallen gerumpelt, gäbe es heute wohl auch keinen Astra oder Corsa. Mit ihm hat vor 120 Jahren die Geschichte des Autobaus in Rüsselsheim begonnen.