Organisierte Kriminalität

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Organisierte Kriminalität

3b421ca04e5b6879b71b9b49f70b5f5c.jpg
22.03.2021 17:47

"Unangenehmer Typ" Bushido sagt über Bruder von Clanchef aus

Mehr als 20 Mal wurde Bushido bereits als Zeuge im Prozess gegen den Berliner Clanchef Abou-Chaker gehört. Bei seiner neuerlichen Aussage konzentriert sich der Rapper auf den Bruder des Angeklagten. Er packt unter anderem über dessen Drogenvergangenheit aus.

232486160.jpg
15.03.2021 04:53

Viele Intensivtäter Polizei: Fast 400 Clankriminelle in Berlin

Seit einigen Jahren geht die Berliner Polizei verstärkt gegen kriminelle Clans vor. Nach derzeitigen Erkenntnissen sollen mehr als 380 straffällige Mitglieder von Großfamilien in der Hauptstadt leben. Fast die Hälfte von ihnen besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft.

imago0105523251h.jpg
10.03.2021 09:45

Selbst ernannter "König von Rom" "Der Einäugige" muss lange hinter Gitter

Vor Gericht stand Massimo Carminati schon oft: Der ehemalige Chef der "Hauptstadt-Mafia", früheres Mitglied der Neofaschisten-Gruppe Nar und selbst ernannter "König von Rom" ist ein mehrfach verurteilter Verbrecher. 2020 musste er auf freien Fuß gesetzt werden. Nun bekommt er erneut eine lange Haftstrafe.

Das sogenannte "Gelbe Haus" gilt als Treffpunkt der rechten Szene.
26.02.2021 08:33

Altbekannte aus Fall Ballstädt Groß-Razzia gegen Neonazis in Thüringen

Hunderte Beamte durchsuchen in Gotha seit dem Morgen mehrere Wohn- und Geschäftsräume auf der Suche nach Beweismitteln für illegale Drogen- und Waffengeschäfte. Im Zentrum stehen Mitglieder zweier rechtsextremer Bruderschaften. Einige sind bereits aus einem prominenten Kriminalfall bekannt.

233036942.jpg
23.02.2021 22:15

Blutbad in Ecuador Über 70 Tote bei Bandenkrieg hinter Gittern

Zeitgleich brechen in mehreren Gefängnissen in Ecuador Krawalle aus. Ursache ist offenbar ein interner Bandenkonflikt. Der Machtkampf wird mit Pistolen, Macheten und Messern ausgetragen. Das ecuadorianische Innenministerium spricht von organisierter Gewalt.

118222963.jpg
18.02.2021 19:08

Clankriminalität in Neukölln "Remmo-Familie macht uns richtig Ärger"

Drogen-, Waffen- und Sprengstoffhandel: Clankriminalität und Revierkämpfe machen dem Berliner Bezirk Neukölln seit Jahren zu schaffen. Warum es so schwer ist, gegen die Mitglieder von berüchtigten Großfamilien vorzugehen, erklärt der Neuköllner Jugendstadtrat, Falko Liecke, im Gespräch mit ntv.de.

232494137.jpg
18.02.2021 17:46

"Schockwellen für Banden" Geknackte Chats führen zum Remmo-Clan

Die arabischstämmige Remmo-Familie haben die Behörden spätestens seit dem Dresdner Juwelenraub im Visier. Bei einer Großrazzia in Berlin und Brandenburg durchsucht die Polizei 20 Objekte und verhaftet zwei Clan-Mitglieder. Entschlüsselte Daten aus einem Kriminellen-Chat stützen die Haftbefehle.

231119529.jpg
04.02.2021 12:52

Festnahmen und Waffenfunde Ermittlern gelingt Schlag gegen Drogenring

Gleich mehrere Erfolge können die Behörden im Kampf gegen Drogenhandel und organisierte Kriminalität verbuchen. In NRW durchsuchen Beamte Dutzende Wohnungen und nehmen mutmaßliche Mitglieder einer Dealer-Gruppierung fest. In Brandenburg und Berlin geht die Polizei gegen Rocker-Strukturen vor.

229041495.jpg
15.01.2021 19:07

Rapper sieht sich schikaniert Fler steht wieder vor Gericht - und schweigt

Mit wüsten Beschimpfungen beleidigt Rapper Fler mehrere Polizisten, einen Journalisten und seinen Kollegen Bushido. Jetzt muss er sich dafür vor Gericht verantworten. Gleich acht Anklagen liegen gegen den Rapper vor. Auf einmal zeigt sich der aggressive Musiker zurückhaltend - und sieht sich als Opfer.