Paketdienst

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Paketdienst

136403004.jpg
17.11.2020 19:15

Haustürgeschäft eine teure Sache DHL baut Tausende neue Packstationen

Im Kampf um Kosteneinsparungen und kontaktfreie Lösungen bei Zustellungen treibt die Deutsche Post DHL das Errichten von Packstationen deutschlandweit voran. Die Zahl der Anlagen soll sich in den nächsten Jahren verdoppeln. Von einer kundenfreundlicheren anbieterneutralen Lösung will DHL aber nichts wissen.

24.03.2020 13:07

Coronavirus noch ohne Auswirkung Paketdienste sehen keine Lieferengpässe

Durch den Kampf gegen die Corona-Pandemie sind viele Geschäfte in Deutschland geschlossen, trotzdem verzeichnen die Paketzusteller keine höhere Belastung. Für einen Anstieg der Online-Bestellungen sei man aber gut gerüstet, bei gehäuften Corona-Fällen in der Belegschaft könne man auf Notfallpläne zurückgreifen.

130607989.jpg
03.03.2020 15:11

Transparenz bei Auslieferung Post kündigt Sendungen per Mail an

Die Deutsche Post plant, mit einer Digitalisierungsoffensive den Versand und Empfang von Briefen und Paketen zu verbessern. Kunden können sich künftig ihre Briefe per E-Mail ankündigen lassen und sie im Internet verfolgen. Noch in diesem Jahr soll das Live-Tracking von Paketen möglich sein.

110851874.jpg
15.02.2020 02:46

Lieferverkehr in Städten Kommen Pakete bald mit der U-Bahn?

In den deutschen Innenstädten ist es voll auf den Straßen - dazu trägt auch der zunehmende Lieferverkehr bei. Verkehrsminister Scheuer will deswegen die Paketauslieferung mit der U-Bahn testen, schließlich müsse der oberirdische Verkehr reduziert werden.

Die meisten großen Onlinehändler bieten kostenlose Retouren an. Foto: Bodo Marks (Archiv)
12.02.2020 11:37

Regierung will Müllflut bremsen Handel soll Retoure-Vernichtung offenlegen

Viel zu oft landet neuwertige Ware von Online-Händlern in der Tonne. Das ist billiger, als die retournierten Artikel neu zu verkaufen oder zu spenden. Um das zu vermeiden, sollen Händler künftig offenlegen, welche Retoure-Waren sie vernichten. So will das Kabinett Recycling stärker fördern.

122995765.jpg
29.01.2020 15:14

"Ungerechtfertigte Erhöhungen" Kritik an Post wegen neuen Paketpreisen

Pakete mit der Deutschen Post zu verschicken, kostet seit Jahresbeginn etwas mehr. Die Bundesnetzagentur glaubt allerdings nicht, dass der Aufschlag fair ist. Es gebe "deutliche Hinweise" auf eine "ungerechtfertigte Erhöhungen der Paketpreise". Die Post will sich dazu nicht äußern.

imago62674852h.jpg
08.11.2019 16:45

Unnötige Bürokratie abbauen Der "gelbe Schein" ist bald Geschichte

Der Bundesrat stimmt einem Gesetzespaket für weniger Bürokratie zu. Die Krankmeldung auf Papier wird künftig durch eine digitale Bescheinigung ersetzt. Auch Meldescheine bei Hotelübernachtungen sollen nicht mehr per Hand ausgefüllt werden. Die Länderkammer widmet sich aber auch den Paketboten.

118513940.jpg
31.10.2019 14:52

Zusatzkosten für Onlinehändler Paketdienste nehmen Weihnachtszuschlag

Weil vor Weihnachten wesentlich mehr Pakete durch Deutschland gefahren werden müssen, steigen die Kosten bei den Zustellern. Die werden dieses Jahr immer öfter an die Händler weitergegeben. Ob auch Kunden betroffen sind, ist noch unklar. Ein Unternehmen beteiligt sich derweil nicht an der Aktion.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8