Peter Tschentscher

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Peter Tschentscher

015d8689462f76391890095c8b90b8dc.jpg
10.06.2020 16:06

Keine Abweichler in Hamburg Rot-Grün bestätigt Tschentscher im Amt

Es ist die letzte ihrer Art auf Landesebene: die rot-grüne Koalition in Hamburg. Bei der jüngsten Wahl kann sie sogar zulegen und erreicht eine bequeme Mehrheit in der Bürgerschaft. Doch das große Polster verleitet offenbar keinen der Abgeordneten, dem Ersten Bürgermeister die Stimme zu verweigern.

imago98027930h.jpg
18.03.2020 07:47

"Mikrobiologisches Eldorado" Warum Friseure geöffnet bleiben dürfen

Um das Coronavirus einzudämmen, dürfen aktuell nur für den Alltag wichtige Einrichtungen geöffnet haben. Dazu zählen in den Augen von Bund und Ländern Baumärkte und trotz des engen Kundenkontakts sogar Friseure. Der Hintergedanke sind körperliche Hygiene und unser Zuhause.

677a9d958a3bc92b9e778552ccbf9a34.jpg
23.02.2020 22:00

Die Lehren aus der Wahl Hamburg, Perle der SPD

Es gibt sie noch: die sozialdemokratische Hochburg. In Hamburg zeigt die konservative SPD um Peter Tschentscher der Bundespartei, wie man Wähler überzeugt. Auch die Grünen jubeln. Für AfD, CDU und FDP dagegen hagelt es Klatschen. Von Gudula Hörr, Sebastian Huld und Jürgen Wutschke

Regierungspartner und Wahlkampfgegner: Katharina Fegebank und Peter Tschentscher.
23.02.2020 08:23

Kampf um die Macht in Hamburg Roter Peter hält grüne Katharina in Schach

Gewählt wird zwar nur in Hamburg, aber das Bürgerschaftsvotum ist für die SPD auch von bundespolitischer Bedeutung. Ihr Spitzenkandidat Tschentscher soll die sozialdemokratische Hochburg vor grüner Machtübernahme bewahren und dabei auch Rot-Grün als Regierungsoption retten. Von Wolfram Neidhard

a0bd71c6000ad211b08fd9194d71aeed.jpg
18.02.2020 10:35

Person der Woche: Tschentscher Überraschungs-Comeback für die SPD?

Lange hatten die Grünen gehofft. Doch nun zeigen die Umfragen: Die Hamburg-Wahl wird die SPD wohl gewinnen. Es bahnt sich sogar ein bundesweiter Stimmungsumschwung im rot-grünen Lager an - wenn nicht eine Hamburger Spendenaffäre in letzter Minute noch alles verändert. Von Wolfram Weimer

  • 1
  • 2