Philippinen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Philippinen

134507729.jpg
05.08.2020 22:26

Todesursache noch unklar Ex-Wirecard-Manager in Manila gestorben

Christopher B. leitete früher das Asiengeschäft von Wirecard. Der 45-Jährige galt zudem als Vertrauensperson des flüchtigen Ex-Vorstands Jan Marsalek. Nun ist B. auf den Philippinen gestorben. Zuvor wurde er wegen eines Schwächeanfalls in eine Klinik eingeliefert.

Wirecard_COO_JanMarsalek.jpg
05.07.2020 12:32

Marsaleks falsche Spuren Ex-Wirecard-Vorstand für Flucht gut gerüstet

Während Ex-Wirecard-Chef Braun mit der Justiz kooperiert, ist sein früherer Vertrauter Marsalek auf der Flucht. Vermutet wurde er auf den Philippinen oder in China. Aber auch das ist wahrscheinlich eine falsche Fährte, genauso wie die Existenz von 1,9 Milliarden Euro. Eine Spurensuche. Von Solveig Bach

Im Frühjahr 2000 nehmen Mitgliedern der radikal-islamischen Terrorgruppe Abu Sayyaf Marc Wallert (Mitte), seine Eltern und 18 weitere Touristen als Geiseln.
09.05.2020 15:24

Entführungsopfer teilt Erfahrung Marc Wallert weiß, wie man an Krisen wächst

Vor 20 Jahren wird Marc Wallert von islamistischen Terroristen verschleppt. Mehrere Monate muss er auf einer philippinischen Insel ausharren, bis er schließlich freigelassen wird. Im Dschungel lernt der damals 26-Jährige mit Krisen umzugehen. "Das Wichtigste ist, nicht den Kopf zu verlieren", sagt er heute. Von Hedviga Nyarsik

131139348.jpg
04.04.2020 21:07

Streit um Maske auf Philippinen Polizei erschießt Sensen-Angreifer

Wer Ärger macht, auf den wird geschossen - das ist die Anweisung des philippinischen Präsidenten Duterte in der Corona-Krise. Im Süden wird nun ein Mann erschossen, weil er wegen einer fehlenden Gesichtsmaske mit Beamten in Streit gerät und sie mit einer Sense angreift.